Klüttermann - 5. Auktion
26. Januar - 3. Februar 2023
26. Januar 2023 12:00 CETLIVE!

Blättern in aktueller Suche

Informationen zur Online-Streitschlichtung

Informationen zur Online-Streitschlichtung

„Online-Streitschlichtung“ (OS-Plattform nach EU-VO)

Link zur Online-Streitschlichtung(Os-Plattform) der EU

Informationspflicht lt. Art. 14 der EU-Verordnung Nr. 524/2013 (ODR-VO)

Information zur Online-Streitbeilegung: Die EU-Kommission stellt eine Internet-Plattform zur Online-Beilegung von Streitigkeiten (sogenannte „OS-Plattform“) bereit, die als Anlaufstelle zur außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten betreffend vertraglichen Verpflichtungen, die aus Online-Verträgen über Waren oder Dienstleistungen erwachsen, dient.
Die OS-Plattform der EU-Kommission ist erreichbar unter dem Link: https://ec.europa.eu/consumers/odr
Wir sind erreichbar über die E-Mail-Adresse: briefmarken@kluetti.de

Impressum

Auktionshaus Klüttermann GmbH                                               
Industriestrasse 180
50999 Köln

Telefon: + (49) 221-169163 97
Fax: + (49)  221-169 163 99
E-Mail: briefmarken@kluetti.de
Internet: http://www.kluetti.de

Amtsgericht Köln HRB 104442
Geschäftsführer: Marion Klüttermann, Peter Klüttermann
UStId.-Nr.: DE338737666

Auktionshaus Klüttermann GmbH


Auktionstermin: 26. Januar - 3. Februar 2023
ONLINE LIVE ab: 26. Januar 2023 12:00 CET

Auktionshaus Klüttermann GmbH 
Industriestrasse 180
50999 Köln

Telefon: + (49) 221-169163 97
Fax: + (49)  221-169 163 99

Zahlungsmöglichkeiten:

Rechnung
Überweisung
VISA-Card
Master/Euro-Card
Amex

Zeitplan
Weitere Infos zur Auktion
Allgemeine Geschäftsbedingungen
Datenschutzbestimmungen
Informationen zur Online-Streitschlichtung

Auktionsbedingungen:

Der Versteigerer erhält vom Käufer eine Provision von 20 % des Zuschlagspreises sowie EUR 1,50 je gekauftem Los. Die Kosten für Porto, Verpackung, Versicherung werden den Käufern in Rechnung gestellt. Die auf Provision des Versteigerers, Losgebühren und eventuelle sonstige Leistungen (=Spesen) ...mehr

Der Versteigerer erhält vom Käufer eine Provision von 20 % des Zuschlagspreises sowie EUR 1,50 je gekauftem Los. Die Kosten für Porto, Verpackung, Versicherung werden den Käufern in Rechnung gestellt. Die auf Provision des Versteigerers, Losgebühren und eventuelle sonstige Leistungen (=Spesen) anfallende Mehrwertsteuer (derzeit 19 %) wird gesondert in Rechnung gestellt. Lieferungen in Drittländer sind gegen Vorlage des Ausfuhrnachweises von der USt. auf die Provision, Spesen und Losgebühr befreit. Lieferungen an Abnehmer aus anderen EU-Ländern mit UID.- Nr. erfolgen unter Anwendung des Reverse Charge-Verfahrens, d.h. die Provision, die Spesen und die Losgebühr unterliegen nicht der Deutschen Umsatzsteuer; der Käufer ist in diesen Fällen verpflichtet, die Ust. in seiner Ust- Erklärung in seinem Heimatland anzugeben.

Bei mit einem X gekennzeichneten Losen handelt es sich um Lose, bei denen auch auf den Zuschlagpreis die volle Mehrwertsteuer (derzeit 19%) entfällt. Bei diesen Losen wird das Aufgeld zu Gunsten des Erwerbers auf den Satz von 10 % des Zuschlagpreises herabgesetzt.

Los 2581 Deutsches Reich, 1923/32 Weimarer Republik

  • Michel450Ur
Beschreibung

8 Pfg. Nothilfe 1930, rechts ungezähntes rechtes Randstück, postfrisch, es stammt aus einem Zusammendruckbogen bei dem der Außenrand bildseitig umgeschlagen war. Dadurch wurde die Marke rechtsseitig nicht gezähnt und der Außenrand schräg perforiert, einwandfrei. Einzig bekanntes Exemplar (diente zur Vorlage in den Michel Spezial Katalog), UNIKAT, FA H.G. Schlegel

Jetzt bieten

Zum Vergrößern klicken

Auktion Verkauft

Zuschlag (ohne Gewähr)

3700.00 EUR

Ende der Gebotsabgabe:

Freitag 27.01.2023, 23:59 CET

Auf die Merkliste Frage an den Auktionator
Ihre Experten für
Deutsches Reich, 1923/32 Weimarer Republik

Ihre Experten für
Deutsches Reich, 1923/32 Weimarer Republik

Profitieren Sie von den langjährigen Erfahrungen der AIEP-Prüfer.


Helmut P. Oechsner

hpoechsner@t-online.de

Gustav-Weisskopf-Weg 13

90411 Nuremberg, Germany

Spezialist für:
German Reich 1900-1945: Michel Nos. 52-910 and related areas; Danzig 1920-1939

Claus Petry

clauspetry@web.de

Grabauer Weg 30

22417 Hamburg, Germany

Spezialist für:
German Empire 1875-1900, German Empire Field Post Admission Stamps

Hans-Dieter Schlegel

Berkaer Straße 44

14199 Berlin, Germany

Spezialist für:
Germany: Empire (Mi-Nr. 338-910), Allied Occupation (Mi-Nr. 911-970), Bizone (Mi-Nr. 36-72; 101-110), Berlin (West), French Zone, Federal Republic

Ihre Experten für
Deutsches Reich, 1923/32 Weimarer Republik

Profitieren Sie von den langjährigen Erfahrungen der BPP-Prüfer.


Josef Bauer

Josef.G.Bauer@t-online.de

Clemensstr. 50

80803 München, Deutschland

Spezialist für:
Deutsche Lokalausgaben 1922-23, Deutsches Reich Mi.-Nr. 98 - 337, Dienstmarken - Deutsches Reich Mi.-Nr. 16 - 98, Dienstmarken - Deutsches Reich Mi.-Nr. 52 - 64, Dienst-Kontrollaufdrucke Frankfurt, Langenschwalbach, Mecklenburg, Stuhm, Dienstkontrollaufdrucke Wiesbaden, Erlenhof

Udo Fleiner

udo.fleiner@t-online.de

Emma-Herwegh-Str. 22

79114 Freiburg, Deutschland

Spezialist für:
Deutsche Lokalausgaben 1922-23, Deutsches Reich Mi.-Nr. 98 - 337, Dienstmarken - Deutsches Reich Mi.-Nr. 16 - 98, Dienstmarken - Deutsches Reich Mi.-Nr. 52 - 64, Dienst-Kontrollaufdrucke Frankfurt, Langenschwalbach, Mecklenburg, Stuhm, Dienstkontrollaufdrucke Wiesbaden, Erlenhof

Christian Mozek

Hermann-Brangs-Straße 47

47877 Willich, Deutschland

Spezialist für:
Bergedorf, Vineta-Provisorium (Mi.-Nr. A I)

Claus Petry

clauspetry@web.de

Grabauer Weg 30

22417 Hamburg, Deutschland

Spezialist für:
Deutsches Reich Mi.-Nr. 31 - 52, Feldpost 2. Weltkrieg - Mi.-Nr. 6-12 (Inselpost), Feldpost 2. Weltkrieg - Mi.-Nr. 17 (Ruhrkessel)

Andreas Schlegel

info@briefmarken-schlegel.de

Kurfürstendamm 200

10719 Berlin, Deutschland

Spezialist für:
Deutsches Reich Mi.-Nr. 338 - 910, Dienstmarken - Deutsches Reich Mi.-Nr. 99 - 177, Libau, Alliierte Besetzung (Mi.-Nr. 911 - 970, ohne Farben), Bizone - Mi.-Nr. 1 - 35, Bizone - Mi.-Nr. 36 - 72 (ohne Farben Band/Netz-Aufdrucke), Bizone - Mi.-Nr. 101 - 110, Bundesrepublik, Berlin 1948-90, Bizone MI.-Nr. 69 - 72

Hans-Dieter Schlegel

hd@schlegel-philatelie.de

Berkaer Straße 44

14199 Berlin, Deutschland

Spezialist für:
Deutsches Reich Mi.-Nr. 338 - 910, Dienstmarken - Deutsches Reich Mi.-Nr. 99 - 177, Alliierte Besetzung (Mi.-Nr. 911 - 970, ohne Farben), Bizone - Mi.-Nr. 36 - 72 (ohne Farben Band/Netz-Aufdrucke), Bizone - Mi.-Nr. 101 - 110, Französische Zone - Allgemeine Ausgaben, Französische Zone - Baden Mi.-Nr. 1 - 57, Französische Zone - Rheinland-Pfalz Mi.-Nr. 1 - 52, Französische Zone - Württemberg Mi.-Nr. 1 - 52, Bundesrepublik, Berlin 1948-90, Bizone MI.-Nr. 69 - 72

Rolf Tworek

Rolf.Tworek@t-online.de

Hamburger Str. 15

59494 Soest, Deutschland

Spezialist für:
Dienstmarken - Deutsches Reich Mi.-Nr. 16 - 98, Dienstmarken - Deutsches Reich Mi.-Nr. 52 - 64, Deutsches Reich Mi.-Nr. 98 - 337, Dienst-Kontrollaufdrucke Frankfurt, Langenschwalbach, Mecklenburg, Stuhm, Deutsche Lokalausgaben 1922-23, Danzig, Dienstkontrollaufdrucke Wiesbaden, Erlenhof

Dieter Weinbuch

dieter.weinbuch@t-online.de

Rothenburger Str. 4

90613 Großhabersdorf, Deutschland

Spezialist für:
Deutsche Lokalausgaben 1922-23, Deutsches Reich Mi.-Nr. 98 - 337, Dienstmarken - Deutsches Reich Mi.-Nr. 16 - 98, Dienstmarken - Deutsches Reich Mi.-Nr. 52 - 64, Dienst-Kontrollaufdrucke Frankfurt, Langenschwalbach, Mecklenburg, Stuhm, Dienstkontrollaufdrucke Wiesbaden, Erlenhof

Manfred Wiegand

wiegand.manfred@web.de

Max-Born-Ring 31

37077 Göttingen, Deutschland

Spezialist für:
Deutsches Reich Mi.-Nr. 31 - 52, Dienstmarken - Deutsches Reich Mi.-Nr. I - II, DP in der Türkei


An einen Freund senden
Aktuelle Uhrzeit (MET): 01.02.2023 - 22:50