Bielefelder 92. Auktion
6. Februar 2021
6. Februar 2021 10:00 CETLIVE!

Blättern in aktueller Suche

Informationen zur Online-Streitschlichtung

Online-Streitschlichtung“ (OS-Plattform nach EU-VO)

Link zur Online-Streitschlichtung(splattform) der EU

Informationspflicht lt. Art. 14 der EU-Verordnung Nr. 524/2013 (ODR-VO)

Information zur Online-Streitbeilegung: Die EU-Kommission stellt eine Internet-Plattform zur Online-Beilegung von Streitigkeiten (sogenannte „OS-Plattform“) bereit, die als Anlaufstelle zur außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten betreffend vertraglichen Verpflichtungen, die aus Online-Verträgen über Waren oder Dienstleistungen erwachsen, dient.

Die OS-Plattform der EU-Kommission ist erreichbar unter dem Link: https://ec.europa.eu/consumers/odr

Wir sind erreichbar über die E-Mail-Adresse: auktionshaus@bielefelder-auktion.de



Auktionstermin: 6. Februar 2021
ONLINE LIVE ab: 6. Februar 2021 10:00 CET

Bielefelder-Auktion
Inh. Hubert Stelzer
Windelsbleicher Str. 174
33659 Bielefeld
 
Tel.:  +49 (0) 521 431943
FAX: +49 (0) 521 445913


Zeitplan
Weitere Infos zur Auktion
Allgemeine Geschäftsbedingungen
Datenschutzbestimmungen
Informationen zur Online-Streitschlichtung

Besondere Auktionsbedingungen:

Kurzbedingungen Online-Live Auktion
Zu dem Zuschlag kommt eine Provision von 25 %. Beispiel: Zuschlag 100,00 Euro + 25 % Provision = 25,00 Euro = 125,00 Euro Endpreis.
Zuzüglich Versandkosten.

Erläuterung der Steuer-Kennungen:

A: Verkauf der Lose im fremden Namen und Rechnung: Die...mehr

Kurzbedingungen Online-Live Auktion
Zu dem Zuschlag kommt eine Provision von 25 %. Beispiel: Zuschlag 100,00 Euro + 25 % Provision = 25,00 Euro = 125,00 Euro Endpreis.
Zuzüglich Versandkosten.

Erläuterung der Steuer-Kennungen:

A: Verkauf der Lose im fremden Namen und Rechnung: Die Provision enthält 19% MWST, die ausgewiesen wird.
B: Verkauf differenzbesteuerter Lose (§ 25a) im eigenen Namen und Rechnung: Die Provision enthält 19% MWST, die nicht ausgewiesen wird.
C: Verkauf differenzbesteuerter Lose (§ 25a) im fremden Namen und Rechnung: Die Provision enthält 19% MWST, die ausgewiesen wird.

Los 102 Altdeutschland Württemberg

  • Michel42a
Beschreibung

70 Kr. braunlila 1873, farbfrische und allseits breitrandige Marke, entwertet mit dem Dreikreisstempel von Göppingen 11 APR. 1874. Die Marke hat kleine Unebenheiten, sonst ein schönes Exemplar mit fast zentrischer Abstempelung. Fotoattest 2017 Irtenkauf BPP. Mi. 7.000,-€

Jetzt bieten

Zum Vergrößern klicken

Liveauktion Ausruf

1100.00 EUR

B) Verkauf differenzbesteuerter Lose (§ 25a) im eigenen Namen und Rechnung: Die Provision enthält 16% MWST, die nicht ausgewiesen wird.

Ende der Gebotsabgabe:

06.02.2021
Gebotsabgabe nur bis zum Aufruf des Loses! Bitte entnehmen Sie dem Auktionszeitplan wann das Los aufgerufen wird!

Ihr Maximalgebot:
EUR
zur Live-Auktion Auf die Merkliste Frage an den Auktionator
Ihre Experten für
Altdeutschland Württemberg

Ihre Experten für
Altdeutschland Württemberg

Profitieren Sie von den langjährigen Erfahrungen der BPP-Prüfer.


Thomas Heinrich

heinrich.winnenden@gmx.de

Eschenweg 66

71364 Winnenden, Deutschland

Spezialist für:
Württemberg Telegraphenmarken, Württemberg Mi.-Nr. 1 - 43, Württemberg Mi.-Nr. 44 - 62

Klaus Irtenkauf

k.irtenkauf@kabelbw.de

Ekkehardstr. 3

88046 Friedrichshafen, Deutschland

Spezialist für:
Württemberg Mi.-Nr. 1 - 43


An einen Freund senden
Aktuelle Uhrzeit (MET): 19.01.2021 - 07:29