Dr. Reinhard Fischer 190. Auktion
27. - 28. Januar 2023

Blättern in aktueller Suche

Informationen zur Online-Streitschlichtung

Online-Streitschlichtung“ (OS-Plattform nach EU-VO)

Link zur Online-Streitschlichtung(splattform) der EU

Informationspflicht lt. Art. 14 der EU-Verordnung Nr. 524/2013 (ODR-VO)

Information zur Online-Streitbeilegung:
Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung, dieser erreichen Sie unter folgendem Link: https://webgate.ec.europa.eu/odr/main/index.cfm?event=main.home.chooseLanguage

Wir sind erreichbar über die E-Mail-Adresse: reinhardfischer@briefmarkenauktion.net

Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren sind wir nicht verpflichtet und nehmen auch nicht freiwillig teil.


Impressum

Dr. Reinhard Fischer
Auktions- und Handelshaus e.K.
Joachimstraße 7
53113 Bonn

Amtsgericht Bonn HRA 5813

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer (UStID): DE 122146292

Tel. : 0228/263130
Fax  : 0228/213381

Dr. Reinhard Fischer Auktionen


Auktionstermin: 27. - 28. Januar 2023

Dr. Reinhard Fischer
Auktions- und Handelshaus für Briefmarken und Münzen

Joachimstraße 7
D-53113 Bonn
fon +49 (0)228 - 26 31 30
fax +49 (0)228 - 21 33 81

Zahlungsmöglichkeiten:

Rechnung
Überweisung
VISA-Card
Master/Euro-Card
Euro-Schecks
US-$ Schecks

Zeitplan
Weitere Infos zur Auktion
Allgemeine Geschäftsbedingungen
Datenschutzbestimmungen
Informationen zur Online-Streitschlichtung

Auktionsbedingungen:

Die zu versteigernden Lose werden differenzbesteuert verkauft. Liefern wir die Ware innerhalb der Europäischen Union aus, bezahlt der Käufer ein Aufgeld von 25 % vom Zuschlagpreis, weiterhin je Los eine Losgebühr von 3,– EUR (beides einschließlich gesetzlicher Mehrwertsteuer) sowie Versandkosten ...mehr

Die zu versteigernden Lose werden differenzbesteuert verkauft. Liefern wir die Ware innerhalb der Europäischen Union aus, bezahlt der Käufer ein Aufgeld von 25 % vom Zuschlagpreis, weiterhin je Los eine Losgebühr von 3,– EUR (beides einschließlich gesetzlicher Mehrwertsteuer) sowie Versandkosten und Versicherung. Liefern wir die Ware in ein Land außerhalb der Europäischen Union, bezahlt der Käufer ein Aufgeld von 21 % vom Zuschlagpreis, weiterhin je Los eine Losgebühr von 3,– EUR sowie Versandkosten und Versicherung. Führt der Käufer die Ware in ein Land außerhalb der EU aus, kann die Mehrwertsteuer evtl. erstattet werden. Für Goldmünzen, die umsatzsteuerbefreit sind, zahlt der Käufer ein Aufgeld von 21 % vom Zuschlagpreis, weiterhin je Los eine Losgebühr von 3,– EUR sowie Versandkosten und Versicherung. Da wir differenzbesteuert verkaufen, kann die Mehrwertsteuer nicht ausgewiesen werden.

Los 2480 Deutsche Auslandspost China

  • Michel13S
Beschreibung

50 Pfennig Germania mit Handstempel-Aufdruck "China", Abart "Aufdruck von links oben nach rechts unten", entwertet "Tientsin 11/12 00" (Sorte I), sehr seltene Marke, die in echt gestempelter und einwandfreier Erhaltung kaum einmal angeboten wird, geprüft Thier, Friedemann, Kosack und Fotoatteste Jakubek und Jäschke-Lantelme BPP (2015): "in fehlerfreier, gebrauchter Erhaltung." erstmals 1922 auf der 28. Köhler Auktion angebotene Rarität!

Jetzt bieten

Zum Vergrößern klicken

Auktion Nachverkauf

Ausruf

28000.00 EUR

Ende des Nachverkaufs:

Dienstag 28.02.2023, 12:00 CET

Ihr Maximalgebot:
EUR
Auf die Merkliste Frage an den Auktionator
Ihre Experten für
Deutsche Auslandspost China

Ihre Experten für
Deutsche Auslandspost China

Profitieren Sie von den langjährigen Erfahrungen der AIEP-Prüfer.


Michael Jäschke-Lantelme

info@jaeschke-lantelme.com

Ahlener Weg 13 C

12207 Berlin, Germany

Spezialist für:
Germany: German Reich 1875-1905 (Mi. No. 31-97), Postage stamps and postal history; D I+II labels (labels for official railway letters); German Colonies and Foreign Post Offices (without occupation issues such as GRI and CEF), postage stamps and postal history.

Ronald F. Steuer

ronald.steuer@chello.at

Löwengasse 38/14

1030 Vienna, Austria

Spezialist für:
German P.O.s in China (without handstamps), Morocco and Turkey; German Colonies (German New Guinea, German East Africa, German South-West Africa, Cameroons, Caroline Islands, Kiautschou, Mariana Islands, Marshall Islands, Samoa, Togo): postage stamps and postal history

Ihre Experten für
Deutsche Auslandspost China

Profitieren Sie von den langjährigen Erfahrungen der BPP-Prüfer.


Ronald F. Steuer

ronald.steuer@chello.at

Löwengasse 38/14

A-1030 Wien, Österreich

Spezialist für:
Deutsche Post in Marokko, Deutsch-Neuguinea, Deutsch-Ostafrika, Deutsche Kolonien - Kamerun, Deutsche Kolonien - Karolinen, Deutsche Kolonien - Kiautschou, Deutsche Kolonien - Marianen, Deutsche Kolonien - Marshall-Inseln, Deutsche Kolonien - Samoa, Deutsche Kolonien - Togo, DP in der Türkei, Deutsch-Südwestafrika, Vorläufer, DP in China Mi.-Nr. 1 - 7, 15 - 47


An einen Freund senden
Aktuelle Uhrzeit (MET): 08.02.2023 - 19:43