153. Eisenhammer Briefmarken Auktion
15. Januar 2021

Blättern in aktueller Suche

Informationen zur Online-Streitschlichtung

Online-Streitschlichtung“ (OS-Plattform nach EU-VO)

Link zur Online-Streitschlichtung(splattform) der EU

Informationspflicht lt. Art. 14 der EU-Verordnung Nr. 524/2013 (ODR-VO)

Information zur Online-Streitbeilegung: Die EU-Kommission stellt eine Internet-Plattform zur Online-Beilegung von Streitigkeiten (sogenannte „OS-Plattform“) bereit, die als Anlaufstelle zur außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten betreffend vertraglichen Verpflichtungen, die aus Online-Verträgen über Waren oder Dienstleistungen erwachsen, dient.

Die OS-Plattform der EU-Kommission ist erreichbar unter dem Link: https://ec.europa.eu/consumers/odr

Wir sind erreichbar über die E-Mail-Adresse: Ruediger.Eisenhammer@t-online.de



Auktionstermin: 15. Januar 2021

Lina-Hähnle-Strasse 1
80997 München
Telefon 089 598908
Telefax 089 5501272

Zahlungsmöglichkeiten:

  • Rechnung
  • Überweisung
  • Euro-Schecks
  • US-$ Schecks

Zeitplan
Weitere Infos zur Auktion
Allgemeine Geschäftsbedingungen
Datenschutzbestimmungen
Informationen zur Online-Streitschlichtung

Besondere Auktionsbedingungen:

Zum Zuschlagspreis wird ein Aufgeld von 16 % erhoben, sowie 2,- Euro je Los. Bei Porto, Verpackung und Versicherung berechnen wir die Selbstkosten. Zur Gesamtrechnungssumme kommt die gesetzliche von 19% Mehrwertsteuer nur auf die Aufschläge. Auf Lose von Händlern (mit * vor der Losnummer...mehr

Zum Zuschlagspreis wird ein Aufgeld von 16 % erhoben, sowie 2,- Euro je Los. Bei Porto, Verpackung und Versicherung berechnen wir die Selbstkosten. Zur Gesamtrechnungssumme kommt die gesetzliche von 19% Mehrwertsteuer nur auf die Aufschläge. Auf Lose von Händlern (mit * vor der Losnummer gekennzeichnet) wird die MwSt. von 19% auf den Zuschlagspreis berechnet.

Los 1515 Altdeutschland Bayern

  • Michel1 I a
Beschreibung

allseits breitrandiges Kabinettstück mit gMR "362" (Vilshofen), sign. Pfenninger (643)

Jetzt bieten

Zum Vergrößern klicken

Auktion Nachverkauf Ausruf

1550.00 EUR

Ende des Nachverkaufs:

Mittwoch 27.01.2021, CET

Ihr Maximalgebot:
EUR
Auf die Merkliste Frage an den Auktionator
Ihre Experten für
Altdeutschland Bayern

Ihre Experten für
Altdeutschland Bayern

Profitieren Sie von den langjährigen Erfahrungen der AIEP-Prüfer.


Maria Brettl

maria.brettl@freenet.de

Richard-Wagner-Straße 31

85591 Vaterstetten, Germany

Spezialist für:
German States, especially Bavaria; Corrientes: stamps

Franz Stegmüller

franz.stegmueller@t-online.de

P.O. Box 900941

81509 Munich, Germany

Spezialist für:
Baden: postage stamps and postal history; Bavaria: 1849-1875, postage stamps and postal history; Oldenburg: postage stamps and postal history

Ihre Experten für
Altdeutschland Bayern

Profitieren Sie von den langjährigen Erfahrungen der BPP-Prüfer.


Joachim Helbig

johelbig@t-online.de

Uranusweg 4

85609 Aschheim, Deutschland

Spezialist für:
Europäische Nord-Süd-Transite, Bayern 1876-1911 (Wappen-Pfennigzeit), Bayern 1876-1920 (Pfennigzeit), Bayern - INFLA-Stempelprüfung (1914-20), Europäische Nord-Süd-Transite

Franz Stegmüller

franz.stegmueller@t-online.de

Traunreuter Str. 38

81549 München, Deutschland

Spezialist für:
Baden, Oldenburg, Bayern 1849-1875 (Kreuzerzeit), Baden - Landpost


An einen Freund senden
Aktuelle Uhrzeit (MET): 19.01.2021 - 05:29