W. Fuerst 4. Online Live Auktion - NACHVERKAUF
Blättern in aktueller Suche

W. Fuerst 4. Online Live Auktion - NACHVERKAUF

27.06.2017 um 20:00 Uhr CEST

Anfangszeit Los von Los bis
101 408
×
Walter Fuerst Philately
×
Versteigerungsbedingungen

  1. Die Versteigerung erfolgt freiwillig und öffentlich gegen Bezahlung oder gegen Rechnung, wobei dem Auktionshaus unbekannte Kunden Vorauszahlung zu leisten haben.

  2. Der Auktionator kann ohne Angabe von Gründen Personen von der schriftlichen oder persönlichen Teilnahme an der Auktion ausschliessen. Er ist berechtigt, Lose zurückzuziehen, zu trennen, zusammenzulegen und bei Missverständnissen nochmals auszurufen.

  3. Die Ausrufpreise sind Mindestpreise in CHF (Schweizerfranken).

  4. Zum Zuschlagspreis werden ein Aufgeld von 12 % und allfällige Versandkosten verrechnet.

  5. Den Zuschlag erhält der Meistbietende. Die schriftlichen Gebote werden interessewahrend vertreten, d.h. der Zuschlag erfolgt zum zweithöchsten Gebot plus eine Steigerungsstufe. Bei gleichhohen schriftlichen Geboten erhält der Erstbietende das Los (Poststempel, Fax- oder Email-Ankunftszeit).

  6. Der Zuschlag verpflichtet zur Abnahme. Bis zur vollständigen Bezahlung bleiben die Lose Eigentum von WALTER FUERST PHILATELY.

  7. Beanstandungen müssen spätestens 10 Tage nach Übergabe oder Versand der Lose erfolgen. Eine allfällige Nachprüfung eines Loses geht zu Lasten des Käufers und berechtigt nicht zur Nichtbezahlung oder Zahlungsverzögerung.

  8. Jede Beanstandung eines Loses ist ausgeschlossen, wenn
    • dem Los ein Attest, eine Befundanzeige usw. beiliegt,
    • im Auktionskatalog Mängel (Falz, Gummischaden, Riss, Bug usw.) beschrieben sind oder aus der Abbildung hervorgehen (Rand, Zähnung, Stempel, usw.),
    • das Los verändert wurde,
    • das Los aus drei oder mehr Marken besteht.

  9. Von offiziellen, schweizerischen und ausländischen Verbandsprüfern angebrachte Prüfzeichen gelten nicht als Veränderung.

  10. Bei behaupteten Fälschungen oder Reparaturen hat der Bieter seine Beanstandung innerhalb von 6 Monaten vom Auktionstag an gerechnet durch ein Attest eines anerkannten Prüfers zu beweisen.

  11. Die Angebote können schriftlich, per FAX oder per E-mail (walter.frst@bluewin.ch) eingereicht werden.
×
×
W. Fuerst 4. Online Live Auktion - NACHVERKAUF

Auktionstermin: 27. Juni 2017
Live-Auktion ab: 27.06.2017 um 20:00 Uhr CEST

WALTER FUERST PHILATELY
Postfach 103,
CH 3280 MURTEN
Switzerland

Tel +41 (0)26 670 3993
Fax + 41 (0)26 670 3992

Weitere Infos zur Auktion

Zeitplan

Zahlungsmöglichkeiten:

  • Rechnung
  • Überweisung
  • VISA-Card
  • Master/Euro-Card
  • Paypal
  • US-$ Schecks

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Besondere Auktionsbedingungen:

Zum Zuschlagspreis wird ein Aufgeld von 12 % und die Versandkosten verrechnet.

× Zum Zuschlagspreis wird ein Aufgeld von 12 % und die Versandkosten verrechnet.

Los 176

  • 16 IIa

Beschreibung

RAYON II Tabak auf Brief

1850, RAYON II schwarz / rot / dunkelorangegelb (Tabakfarben), Type 3, Stein A1-O, auf Briefumschlag mit vollständigem Inhalt. Entwertet mit roten gekreuzten Tintenstrichen, daneben schwarzer Kursiv-Stabst. "TEUFENTHAL" (AW Nr. 2465), rückseitig Akst. "BERN 23 OCT 50". Allseitig voll- bis breitrandig mit oberem Bogenrand. Frühverwendung, eine herrliche Rarität. Attest Renggli (2000) (SBK 15000)

×

Liveauktion

Minimum bid

5600.00 CHF

Ende der Gebotsabgabe:

27.06.2017

Ihr Maximalgebot:

CHF

Aktuelle Uhrzeit (MET): 27.06.2017 - 00:16