26. Jean-Paul Bach Auktion
Blättern in aktueller Suche
Jean-Paul Bach
×

Jean-Paul Bach AG, Steinenvorstadt 53, CH-4010 Basel
Allgemeine Geschäftsbedingungen

Garantie Wir garantieren unbeschränkt und unbefristet für die Echtheit der
verkauften Briefmarken und deren Stempel.
Qualität Wir liefern nur erstklassige Qualität. Bessere Werte werden geprüft oder mit Attest geliefert. Sollte eine Marke trotzdem qualitativ zu beanstanden sein, ist dies innert 10 Tagen möglich.
Preise Die Preise verstehen sich in Schweizer Franken, rein netto, ohne jeden Abzug. Lieferung im Inland liefern wir in der Regel gegen Rechnung. Bei Auslandlieferungen gilt grundsätzlich Vorausrechnung, es liegt aber in unserem Ermessen, ebenfalls gegen Rechnung zu liefern.
Lieferung Der Versand erfolgt bis Fr. 100.- per A-Post, ab Fr. 100.- Eingeschrieben, Rechnungsbetrag plus Porto und Verpackung (A-Post Fr. 2.-, Einschreibebriefe Fr. 6.-, Ausland nach Gewicht). Ab Fr. 400.- erfolgt der Versand portofrei.
Versicherung Jede Sendung ist durch uns gegen alle Transportrisiken versichert, kostenlos für Sie. Dies gilt bei vorheriger Benachrichtigung auch für eine allfällige Rücksendung.
Zahlungsfrist Innert 10 Tagen ab Fakturdatum. Andere Zahlungsziele müssen vorher schriftlich vereinbart sein. Bei Zahlungsverzug wird ein Verzugszins von zurzeit 8% p. A. berechnet.
Zahlungsmöglichkeiten Per Postcheck
in der Schweiz: an Postcheckamt Basel, Konto 40-37506-7
in Deutschland: an Girokonto Karlsruhe, Nr. 303755-752, Bankleitzahl Nr. 66010075
Per Banküberweisung an:
Schweizerische Bankgesellschaft, 4001 Basel, Konto 801.921.01 Z
Per Check an: Jean Paul Bach AG, Steinenvorstadt 53, 4010 Basel
Allfällige Inkassospesen gehen zu Lasten des Käufers.
Eigentum Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum und darf vorher nicht veräussert werden.
Dokumente Vor dem Versand werden die Marken von uns fotokopiert. Diese Dokumente werden aufbewahrt und dienen einer allfällig notwendigen Identifikation.
Erfüllungsort Erfüllungsort und Gerichtsstand für beide Teile ist Basel. Es gilt ausschliesslich schweizerisches Recht.
Verbindlichkeit Das Angebot ist freibleibend, Lieferung solange Vorrat. Bei jeder Bestellung anhand dieser Preisliste, wie auch beim persönlichen Kauf in unserem Fachgeschäft, profitiert der Kunde unseres Hauses von den sehr weitgehenden Garantien und unseren hochgestellten Qualitätsansprüchen. Er anerkennt damit auch vollumfänglich diese Liefer- und Verkaufskonditionen.
   


 

×
×
26. Jean-Paul Bach Auktion

Auktionstermin: 16. - 22. Juli 2018
Live-Auktion ab: 16.07.2018 um 10:00 Uhr CEST

Jean-Paul Bach AG,
Schöllenenstrasse 2,
CH-4015 Basel
Tel: 041 (0)61 281 81 15
Fax: 041 (0)61 281 80 26

Weitere Infos zur Auktion

Zahlungsmöglichkeiten:

  • Rechnung
  • Überweisung
  • Euro-Schecks
  • US-$ Schecks

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Besondere Auktionsbedingungen:

Der Versteigerer erhält vom Käufer eine Provision von 20% des Zuschlagpreises, sowie zuzüglich 7,7% MwSt. Die Mehrwertsteuer wird offen ausgewiesen und entfällt beim Versand in das Ausland durch den Versteigerer.

× Der Versteigerer erhält vom Käufer eine Provision von 20% des Zuschlagpreises, sowie zuzüglich 7,7% MwSt. Die Mehrwertsteuer wird offen ausgewiesen und entfällt beim Versand in das Ausland durch den Versteigerer.

Los 1487

Schweiz Ortspost

  • SBK/Zumstein

    13I

Beschreibung

15 Rp.-Frankatur, 6 Orts Post mit Kreuzeinfassung, Typen 7/8, 23/24 und 15/16, (ehemals Viererblock), allseitig gute bis sehr breite Ränder, perfekt entwertet mit schwarzem PP im Kreis (AW Nr. 302), mit grossem Doppelkreis-Aufgabestempel LANDERON 26 NOV. 1850, auf schönem Faltbrief-Nachnahme über ARNET nach CERLIER (ERLACH). 10 RP.-Porto für einen Brief im 1. briefkreis 1-1 1/2 Loth schwer, mit 5 Rp. Nachnahmeprovision, gültig ab 1. Oktober 1849. der Gesamtbetrag der Nachnahme betrug 22 Kr. (5 Batzen, 2 Kr.). Provenance: Hallu (Miro Los 977, Mars 1939), Hallu Special Award für exceptional material NEW YORK 1936. Der Brief wurde an der 1. Auktion von ernst Müller im Oktober 1928, erworben (Los 4088, pièce de premier rang pour Amateur). Ortspost-Marken in der Westschweiz verwendet, zumal auf dort ungebräuchlicher, früher Nachnahme, sind enorm selten. Eine vergleichbare Verwendung fehlt selbst im Museum für Kommunikation. Sign. Calves, Attest Eichele,.SBK ohne Preis

Allgemeine Geschäfts-, Liefer- und Zahlungsbedingungen
der Firma Sommer GmbH


Briefmarken, Münzen, Banknoten, etc.

1. Alle unsere Angebote enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer.
2. Unsere Rechnungen sind zahlbar innerhalb von 14 Tagen per Überweisung.
Bei Zahlungsverzug können für jeden angefangenen Monat 1% Verzugszinsen verrechnet werden.
3. Unsere Zahlungsarten in Deutschland sind Überweisung, V-Scheck, Nachnahme, Kreditkarten (Visa/Mastercard).
Und die Zahlungsarten aus dem Ausland sind Überweisung, Scheck, Kreditkarten (Visa/Mastercard).
4. Neukunden werden nur per Vorauskasse beliefert.
5. Ab einer Bestellung über  150,00 €  erfolgt die Belieferung in der E.U. portofrei. Darunter werden die anfallenden
Versandkosten individuell berechnet.      
Alle Lieferungen sind gegen Verlust versichert.
6. Hochwertige Briefmarken, Münzen oder Sammlungen werden von uns vor Versand fotokopiert,
sodass bei etwaigen Reklamationen keine Probleme entstehen.
7. Waren des 3.Reiches werden von uns grundsätzlich nur nach Kenntnisnahme und Einhaltung der
        Paragraphen 86 und 86a StGB. verkauft.
Der Besteller versichert, die Waren aus der Zeit des 3.Reiches nur zu Zwecken der staatsbürgerlichen
Aufklärung, der Abwehr verfassungswidriger Bestrebungen, der Kunst oder Wissenschaft, der
Forschung oder der Lehre, der Berichterstattung über Vorgänge des Zeitgeschehens oder der
Geschichte oder ähnlichen Zwecken zu erwerben.

WIDERRUFSBELEHRUNG:

Widerrufsrecht:
Sie können Ihre Vertragserklärung (Bestellung) innerhalb von 14 Tagen in Textform (Brief, Fax, E-Mail) oder
durch Rücksendung der bestellten Ware widerrufen. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige
Absendung des Widerrufs oder der Ware. Der Widerruf ist zu richten an die Firma Sommer GmbH,
Gärtnerstr. 52, 63450 Hanau.

Widerrufsfolgen:
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurück zu gewähren. Wird
die empfangene Ware im verschlechterten Zustand zurückgegeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz
leisten, als die Verschlechterung der Ware durch über das normale Prüfen der Ware im Ladengeschäft
hinausgehende Handhabung verursacht wurde.
Beanstandete Ware kann auf unsere Kosten zurückgesendet werden (innerhalb von 30 Tagen).
Ende der Widerrufsbelehrung.

ECHTHEITSGARANTIE:

Wir halten sämtliche von uns gelieferten Artikel für echt und verpflichten uns für die Dauer eines Jahres
zur Rücknahme bzw. Umtausch oder Rückerstattung des vollen Kaufpreises, falls der Käufer den Nachweis
einer Fälschung erbringt. Hiervon ausgenommen sind branchenbedingt Artikel aus Sammlungen, Lots,
Partien und Nachlässen.

DATENSCHUTZ:

Datenschutzbestimmung
×

Liveauktion

Minimum bid

60000.00 CHF
(ca. 50082 EUR)

Ende der Gebotsabgabe:

Dienstag 17.07.2018, 14:00 CEST

Ihr Maximalgebot:

CHF

Aktuelle Uhrzeit (MET): 22.06.2018 - 20:40