Spink 22020 - The Robin Gwynn Collection of New Zealand
26. Juli 2022

Blättern in aktueller Suche

Spink London


Auktionstermin: 26. Juli 2022

Spink UK

69 Southampton Row

Bloomsbury

WC1B 4ET

London

United Kingdom


Phone number: +44 (0)20 7563 4103

Fax number: +44 (0)20 7563 4066

Zahlungsmöglichkeiten:

Überweisung
VISA-Card
Master/Euro-Card
UK Debit

Zeitplan
Weitere Infos zur Auktion
Allgemeine Geschäftsbedingungen
Datenschutzbestimmungen
Versandbedingungen

Auktionsbedingungen:

Auf den Zuschlagspreis ist ein Aufgeld von 20% zu bezahlen.
Auf Lose markiert mit einem (o) wird keine MwSt. erhoben.
Auf Lose markiert mit einem (†) or (Ω) wird die reguläre MwSt. (derzeit 20%) auf den Zuschlag und das Aufgeld erhoben.
Auf Lose markiert mit einem (x) wird die reduzierte MwSt....mehr

Auf den Zuschlagspreis ist ein Aufgeld von 20% zu bezahlen.
Auf Lose markiert mit einem (o) wird keine MwSt. erhoben.
Auf Lose markiert mit einem (†) or (Ω) wird die reguläre MwSt. (derzeit 20%) auf den Zuschlag und das Aufgeld erhoben.
Auf Lose markiert mit einem (x) wird die reduzierte MwSt. (derzeit 5%) auf den Zuschlag und die reguläre MwSt. (derzeit 20%) auf das Aufgeld erhoben.
Lose ohne spezielle Markierung hinter der Losnummer unterliegen der Differenzbesteuerung - hierfür wird die reguläre MwSt. (derzeit 20%) nur auf das Aufgeld erhoben.

Los 87 (x) Neuseeland

  • SG236ba, 237ca, 23
Beschreibung

New Zealand. The Sideface Issues. 1882-1900 Second Issue . 1895-1900 Perforated 11 . variety single-lined Watermark Sideways. ½d black, 1d rose (faults), and 2d lilac (repaired tear at left), all with single-lined NZ and Star watermark sideways. The circumstances in which these 'abnormals' were produced are not known, but the three stamps comprise a set which is New Zealand's rarest and which cannot be duplicated, since only one example each is known of both the ½d and the 2d. It was originally put together by Dr Ken McNaught RDP, and has never previously been offered for public sale. The set was discussed in The New Zealand Stamp Collector, March 2010.. The halfpenny value was discovered about a century ago and reported in the first volume of The Postage Stamps of New Zealand. Its unique nature was confirmed in Volume II of that handbook, and it remains the only known copy. It has previously been in the collections of G.W. Sides, J. Lex Robb, and K.J. McNaught.. Four copies of the one penny value were found by Dr McNaught, all used at Gisborne in September 1899, and reported in Volume II, p. 294. There may now be about six known copies in all.. The 2d value was reported in Volume IV, p. 45. No further example has since been found. S.G. 236ba, 237ca, 238ba, £8,000; CP D1e(T), D2p(S), D3k(Y), $24,000. R.P.S.N.Z. Certificates for the halfpenny and twopenny . (Estimate £4000 - £5000)

Automatisch generierte Übersetzung:
Neuseeland. Die Seitenansicht Ausgaben. 1882-1900 zweite Ausgabe. 1895-1900 gezähnt 11 . Abart single-lined Wasserzeichen liegend. ½d schwarz, 1d rosa (Mängel), und 2d lila (repariert Einriß auf der linken Seite), alle mit single-lined NZ und Stern Wasserzeichen liegend. Die Umständen in welches diese abnormals wurden hergestellt sind nicht bekannt, aber die drei Briefmarken umfassen ein Satzes welches ist neu Zealands seltenste und welches kann nicht sein doppelten, seit nur ein Exemplar jede ist bekannt von beiden die ½d und die 2 d. es war ursprünglich zusammenstellen bei Dr Werft Mc Null RDP, und hat nie vorher gewesener angeboten für Publikumsverkauf. Der Satz war erörtert im Neuseeland Briefmarke Sammler, März 2010. die halfPennywert war entdeckt ungefähr vor einem Jahrhundert und gemeldet in der erste Band von die Briefmarken von Neuseeland. Seines einmalig Natur war bestätigt in Band II von jenes Handbuch, und es bleibt die einzig bekanntes Stück. Es hat vorher gewesener in die Sammlungen von G. W. Seiten, J. Lex Robb, und K. J. Mc Null. Vier Exemplare des die ein Pennywert wären vorgefunden bei Dr Mc Null, alle gestempelt zu Gisborne im September 1899, und gemeldet in Band II, p. 294. da Mai jetzt sein ungefähr sechs bekannt Exemplaren im Ganzen. Die 2d Wert war gemeldet in Band IV, p. 45. nein weiterhin Beispiel hat seit gewesener vorgefunden. S. G. 236ba, 237ca, 238ba, £8,000; CP D1e (T), D2p (S), D3k (Y), $24,000. R. P. S. N. Z. Zertifikaten für die halber Pfennig und twopenny . (Schätzpreis £4000 - £5000)

Jetzt bieten

Zum Vergrößern klicken

Auktion Verkauft

Zuschlag (ohne Gewähr)

9500.00 GBP
(ca. 10830 EUR)

Import 5%

Ende der Gebotsabgabe:

Dienstag 26.07.2022, 08:00 BST

Für diese Position können keine Gebote mehr entgegengenommen werden!

Auf die Merkliste Frage an den Auktionator
Ihre Experten für
Neuseeland

Ihre Experten für
Neuseeland

Profitieren Sie von den langjährigen Erfahrungen der AIEP-Prüfer.


Robert P. Odenweller

odenwelleraiep@verizon.net

P.O. Box 401

07924-0401 Bernardsville, USA

Spezialist für:
New Zealand; Samoa up to 1900


An einen Freund senden
Aktuelle Uhrzeit (MET): 18.08.2022 - 19:16