Christ-Stamps Spezial Auktion
25. - 27. Juli 2022
25. Juli 2022 19:00 CESTLIVE!

Blättern in aktueller Suche

Informationen zur Online-Streitschlichtung

Online-Streitschlichtung“ (OS-Plattform nach EU-VO)

Link zur Online-Streitschlichtung(splattform) der EU

Informationspflicht lt. Art. 14 der EU-Verordnung Nr. 524/2013 (ODR-VO)

Information zur Online-Streitbeilegung: Die EU-Kommission stellt ab dem 1. Quartal 2016 eine Internet-Plattform zur Online-Beilegung von Streitigkeiten (sogenannte „OS-Plattform“) bereit, die als Anlaufstelle zur außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten betreffend vertraglichen Verpflichtungen, die aus Online-Verträgen über Waren oder Dienstleistungen erwachsen, dient.

Die OS-Plattform der EU-Kommission ist erreichbar unter dem Link: https://ec.europa.eu/consumers/odr

Wir sind erreichbar über die E-Mail-Adresse: christ-stamps@briefmarke.com


Impressum

CHRIST-STAMPS
Heidestraße 24
90451 Nürnberg

Telefon: +(49) 911 6693222
Fax:+(49) 911 6693504
E-Mail: Christ.Stamps@briefmarke.com
Internet: www.Christ-Stamps.com

Inhaber: Walter Christ
Steuer-Nr.:240/209/20625 Finanzamt Nürnberg Süd
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27 a Umsatzsteuergesetz: DE 812062633
Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 6 MDStV: Walter Christ

Phila-Live - Christ-Stamps


Auktionstermin: 25. - 27. Juli 2022
ONLINE LIVE ab: 25. Juli 2022 19:00 CEST

Phila-Live Online Auktionen
Christ-Stamps
Walter Christ
Heidestraße 24
90451 Nürnberg
Germany
Tel.: (49) 911 6693222
Fax: (49) 911 6693504

Zahlungsmöglichkeiten:


Zeitplan
Weitere Infos zur Auktion
Allgemeine Geschäftsbedingungen
Datenschutzbestimmungen
Informationen zur Online-Streitschlichtung
Versandbedingungen

Auktionsbedingungen:

Die Losgebühr beträgt für alle Lose 2 Euro.
Lose gekennzeichnet mit einem "R" werden regelbesteuert versteigert. Das Aufgeld beträgt hier nur 8%!, jedoch werden für Deutsche Kunden, sowie Kunden innerhalb der EU ohne MwSt ID, auf den Gesamtbetrag 19% Mehrwertsteuer berechnet.
Lose gekennzeichnet...mehr

Die Losgebühr beträgt für alle Lose 2 Euro.
Lose gekennzeichnet mit einem "R" werden regelbesteuert versteigert. Das Aufgeld beträgt hier nur 8%!, jedoch werden für Deutsche Kunden, sowie Kunden innerhalb der EU ohne MwSt ID, auf den Gesamtbetrag 19% Mehrwertsteuer berechnet.
Lose gekennzeichnet mit einem "D" werden differenzbesteuert versteigert. Für Kunden innerhalb der EU wird auf den Ausrufpreis 25% Aufgeld sowie 2 Euro Losgebühr aufgeschlagen.
Im Gesamtbetrag ist die Mehrwertsteuer bereits enthalten und wird nicht gesondert ausgewiesen.
Für Kunden ausserhalb der EU beträgt das Aufgeld weiterhin 18%.

Los 2 (D) Altdeutschland Bayern

Beschreibung

BAYERN Schöner Bestand im 60 Seiten LIndner Album. Dabei Guter Bestand Quadratausgaben auch mit vielen besseren Mühlradstempeln, Später doppelt gestempelt/ungestempelt (gemischt postfrisch/ungebraucht) gesammelt.Dazu viele Spezialitäten, Einheiten, Eisenbahnmarken, Telegraphenmarken etc.

Jetzt bieten

Zum Vergrößern klicken

Auktion Nachverkauf

Ausruf

680.00 EUR

Los wird differenzbesteuert versteigert. Für Kunden innerhalb der EU wird auf den Ausrufpreis 25% Aufgeld sowie 2 Euro Losgebühr aufgeschlagen. Im Gesamtbetrag ist die Mehrwertsteuer bereits enthalten und wird nicht gesondert ausgewiesen. Für Kunden ausserhalb der EU beträgt das Aufgeld weiterhin 18%.

Ende des Nachverkaufs:

Sonntag 21.08.2022, CEST

Ihr Maximalgebot:
EUR
zur Live-Auktion Auf die Merkliste Frage an den Auktionator
Ihre Experten für
Altdeutschland Bayern

Ihre Experten für
Altdeutschland Bayern

Profitieren Sie von den langjährigen Erfahrungen der AIEP-Prüfer.


Maria Brettl

maria.brettl@freenet.de

Richard-Wagner-Straße 31

85591 Vaterstetten, Germany

Spezialist für:
German States, especially Bavaria; Corrientes: stamps

Franz Stegmüller

franz.stegmueller@t-online.de

P.O. Box 900941

81509 Munich, Germany

Spezialist für:
Baden: postage stamps and postal history; Bavaria: 1849-1875, postage stamps and postal history; Oldenburg: postage stamps and postal history

Ihre Experten für
Altdeutschland Bayern

Profitieren Sie von den langjährigen Erfahrungen der BPP-Prüfer.


Joachim Helbig

johelbig@t-online.de

Uranusweg 4

85609 Aschheim, Deutschland

Spezialist für:
Europäische Nord-Süd-Transite, Bayern 1876-1911 (Wappen-Pfennigzeit), Bayern 1876-1920 (Pfennigzeit), Bayern - INFLA-Stempelprüfung (1914-20), Europäische Nord-Süd-Transite

Franz Stegmüller

franz.stegmueller@t-online.de

Traunreuter Str. 38

81549 München, Deutschland

Spezialist für:
Baden, Oldenburg, Bayern 1849-1875 (Kreuzerzeit), Baden - Landpost


An einen Freund senden
Aktuelle Uhrzeit (MET): 18.08.2022 - 18:46