• Address
    Philatélie Cuche SA
    13, rue Ami Girard
    CH-2054 Chézard-St-Martin

    +41 32 753 12 54
    E-Mail: info@cuchephila.ch
    Web: https://www.cuchephila.ch
  • About Cuche

    For us, philately is a passion and we want to share it.

    PHILATELIE CUCHE SA was created in 1989, on the initiative of Mr. Jacques Cuche, a philatelist for many years and holder of a doctorate in Political Sciences.

    A family business, this company turned to the development of sales catalogs on offers, then, from 1999, moved towards the organization of auctions, in Neuchâtel, at the rate of 2 annual sales.

    Small, but nevertheless dynamic, PHILATELIE CUCHE SA is recognized for the quality and diversity of its catalogs but also for the seriousness of its transactions.

    Whether you want to enhance your collections or, on the contrary, part with them, do not hesitate to contact us. We will be happy to advise you.


Terms and Conditions

Cuche


Versteigerungsbedingungen

1. Die Versteigerung erfolgt freiwillig und öffentlich gegen
Barzahlung.

2. Der Auktionator ist berechtigt, Lose zurückzuziehen,
zu trennen, zusammenzulegen und bei Missverständ-
nissen nochmals auszurufen.

3. Die Lose sind nach bestem Wissen, jedoch ohne Ver-
bindlichkeit beschrieben.

4. Der Auktionator kann ohne Angabe von Gründen Per-
sonen von der schriftlichen oder persönlichen Teil-
nahme an der Auktion ausschliessen.

5. Die Ausrufpreise sind Mindestpreise in CHF.

6. Zum Zuschlagspreis werden eine Kommission von 20%
sowie Versandkosten erhoben. Die Mehrwertsteuer
von 8.1 % wird nur auf der Kommission und allfälligen
Versandkosten berechnet und fakturiert. Den Zuschlag
erhält der Meistbietende. Die schriftlichen Gebote wer-
den interessenwahrend vertreten, d.h. Zuschlag zum
zweithöchsten Gebot und Steigerungsstufe (mind.
5 %, max. 10%). Bei gleichhohen Geboten erhält der
Erstbietende das Los.

7. Der Zuschlag verpflichtet zum Kauf. Saalbieter
bezahlen die Auktionsrechnung in bar. Dem Auktiona-
tor unbekannte Bieter oder ohne seriöse Referenzen
erhalten der Versand nur gegen Vorausrechnung. Sind
die Lose 10 Tage nach Rechnungsdatum nicht bezahlt,
erfolgt Einzug auf dem Rechtsweg unter Kostenfolge
(5% Verspätungszuschlag plus 1 % je angefangenen
Monat).

8. Bis zur vollständigen Bezahlung bleiben die Lose
Eigentum des Auktionators.

9. Beanstandungen irgendwelcher Art müssen spätestens
10 Tage nach Übergabe bzw. Versand der Lose erfol-
gen. Eine allfällige Nachprüfung eines Loses geht zu
Lasten des Käufers und berechtigt nicht zur Nichtbe-
zahlung oder Zahlungsverzögerung.
Jede Beanstandung eines Loses ist ausgeschlossen,
wenn
– dem Los ein Attest, eine Befundanzeige usw. beiliegt ;
– im Auktionskatalog Mängel (Falz, Gummischaden,
Riss, Bug, usw.) beschrieben sind oder aus der Abbil-
dung hervorgehen (Rand, Zähnung, Stempel, usw.) ;
– das Los verändert wurde ;
– das Los drei oder mehr Marken lose oder auf Brief,
oder mehr als eine Ganzsache, einen Beleg ohne
Marken, ein Dokument, usw. enthält.

10. Von offiziellen, schweizerischen Verbandsprüfern ange-
brachte Prüfzeichen gelten nicht als Veränderung.

11. Bei behaupteten Fälschungen oder Reparaturen hat
der Bieter seine Beanstandung innerhalb von 6 Mona-
ten vom Auktionstag an gerechnet durch ein Attest
eines anerkannten Prüfers zu beweisen.

12. Erfüllungsort und Gerichtsstand für beide Teile ist
Neuenburg und es gilt ausschliesslich das schweize-
rische Recht.
Schriftliche Gebote müssen bis spätestens zwei Tage,
12.00 Uhr, vor Auktionsbeginn eingegangen sein.
Privacy agreement

Cuche


Cuche Stamp auction
March 21st, 2024

Philately and postal history of Switzerland and Europe

Short Terms and Conditions

A commission of 20% and shipping costs will be added to the hammer price. The VAT of 8.1% is only calculated and invoiced on the commission and any shipping costs.

Please note the Terms and Conditions

Lot Start Lot End Starting Time

Thursday March 21st, 2024

1 343 10:00 CET