• Address
    Christian E. Geigle Briefmarkenfachhandel
    Almrauschstraße 5
    82031 Grünwald
    GERMANY
     
    Phone: +49 (89) 69 39 51 81
    Fax: +49 (89) 69 39 51 82
    E-Mail: info@geigle-philatelie.de
    Web: http://www.geigle-philatelie.de
  • About Christian E. Geigle

    In den über 35 Jahren seines Bestehens hat sich der Briefmarkenfachhandel Christian E. Geigle zu einer angesehenen Adresse in Deutschland entwickelt, wenn es um den Kauf oder Verkauf hochwertiger Briefmarken nahezu aller deutschen Sammelgebiete geht.
    Das Vertrauen vieler tausend Kunden auf unsere Leistungsfähigkeit und unser kompromissloses Bekenntnis zu höchstmöglicher Qualität haben diesen beachtlichen Unternehmenserfolg ermöglicht und unseren exzellenten Ruf auf dem Philateliemarkt begründet.

Versandbedingungen

Wir liefern an bekannte Kunden gegen Rechnung. An Neukunden liefern wir bei Nennung von nachprüfbaren Referenzen bis zu einer Rechnungssumme von 200,00 Euro auf Rechnung, darüber gegen Vorausrechnung.

Die Lieferung erfolgt grundsätzlich als voll versicherter Einschreibe- oder Postexpressbrief oder als Paketsendung. Unabhängig von der Versandart haften wir beim Verbrauchsgüterkauf grundsätzlich für die Transportrisiken.

Die Mindestbestellsumme beträgt 50,00 Euro. Sendungen ab einer Rechnungssumme von 300,00 Euro sind portofrei, darunter berechnen wir lediglich eine Pauschale von 4,00 Euro für Porto und Verpackung.
Shipping Information

Payment Options

  • bill
  • Bank transfer
  • paypal

Imprint and Information for Online Disputes

Information for Online Disputes

"Online Dispute Resolution" (ODR platform by EU regulation)

Link to EU online dispute resolution (splatform)

Information according to Paragraph. 14 of EU Regulation no. 524/2013 (ODR Regulation)


Information for online dispute resolution: The European Commission presents an Internet platform for online dispute settlement (so-called "ODR platform") as a focal point for the extrajudicial settlement of disputes concerning contractual obligations arising from online contracts on goods or services used.

The EU Commission OS platform can be accessed at the link: https://ec.europa.eu/consumers/odr

We can be reached via e-mail address: info@geigle-philatelie.de

Imprint

Christian E. Geigle Briefmarkenfachhandel
Almrauschstraße 5
82031 Grünwald

Zentrale: +(49) 89 69 39 51 81
Fax: +(49) 89 69 39 51 82
E-Mail: chrgeigle@yahoo.com
info@geigle-philatelie.de
www.geigle-philatelie.de


Inhaber: Christian Geigle
Steuer-Nr.: 147 134 50376 Finanzamt München
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27 a
Umsatzsteuergesetz: DE 131 979 808
Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 6 MDStV:
Christian Geigle

Haftungshinweis:
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links.
Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.
Terms and Conditions

Christian E. Geigle


Allgemeine Geschäftsbedingungen Christian E. Geigle Briefmarkenfachhandel
 

1. Angebote, Preise
 
Unsere Angebote lauten in EURO und sind freibleibend, Irrtum vorbehalten. Die Ware ist nach § 25 a UstG differenzbesteuert, so dass kein gesonderter Mehrwertsteuerausweis erfolgt.

Die Lose des Losteiles sind in aller Regel nur einmal vorhanden. Bitte geben Sie nach Möglichkeit genügend Ersatzbestellungen auf oder nutzen Sie unseren „Maximum“-Service. Erläuterungen dazu finden Sie auf dem Bestellformular.

Im Bereich des Standardteiles kann es vorkommen, dass einzelne Sorten unseres Angebotes vorübergehend nicht lieferbar sind. In einem solchen Fall nehmen wir eine schnellstmögliche Nachlieferung vor oder vermerken die Nichtlieferbarkeit auf Ihrem Bestellformular.


2. Echtheitsgarantie
 
Es gelten die gesetzlichen Regelungen bei Mängeln der Kaufsache.

Darüber hinaus gilt: Der von uns betriebene Aufwand zur Prüfung und Attestierung unserer angebotenen Marken durch die zuständigen Verbandsprüfer des „Bundes der philatelistischen Prüfer (BPP)“ gilt als vorbildlich. Zusätzlich garantieren wir für die Echtheit sämtlicher von uns gelieferter Marken und verpflichten uns für die Dauer von sechs Monaten ab Rechnungsdatum zur Rücknahme, falls der Käufer bei Rückgabe der gelieferten Briefmarken den Nachweis einer Fälschung erbringt. Reklamierte Briefmarken müssen im ursprünglichen Zustand zurückgegeben werden. Die Anbringung des „Falsch“-Zeichens durch einen Verbandsprüfer des BPP gilt nicht als Veränderung. Es erfolgt nach Ihrer Wahl, soweit möglich, Umtausch oder die Erstattung des vollen Kaufpreises sowie der Ihnen entstandenen Prüfgebühren und Portokosten.

Von dieser Echtheitsgarantie werden die Ihnen gesetzlich zustehenden Rechte bei Mängeln des Kaufgegenstands nicht beeinträchtigt.

 
3. Zustandekommen und Einzelheiten des Vertrags

Durch Einlegen des/der Artikel/s in den virtuellen Warenkorb können Sie die gewünschten Artikel sammeln. Sie können die im Warenkorb befindlichen Artikel vor Absendung der Bestellung jederzeit wieder entfernen. Folgen Sie dazu den Hinweisen auf der entsprechenden Seite des Bestellvorgangs.

Sie müssen dann die Bestellmaske mit Ihren persönlichen Daten ausfüllen und bestätigen, daß Sie unsere Geschäftsbedingungen zur Kenntnis genommen haben.

Am Ende des Bestellvorgangs wird die Bestellung noch einmal zusammengefaßt dargestellt.

Mit dem Betätigen der Bestellschaltfläche geben Sie eine verbindliche Bestellung für die im Warenkorb befindlichen Artikel ab.

Sie erhalten automatisch eine Bestellbestätigung. Damit ist noch keine Annahme des von Ihnen abgegebenen Kaufangebots verbunden.

Erst mit unserer ausdrücklichen Bestätigung in Textform (E-Mail) kommt der Kaufvertrag zustande.

Es gelten die gesetzlichen Regelungen bei Mängeln der Kaufsache.

Die Vertragssprache ist deutsch.

Die Vertragsdaten werden bei uns im Rahmen der steuerrechtlichen und handelsrechtlichen Bestimmungen gespeichert und stehen Ihnen auf Anfrage zur Verfügung.


4. Lieferung
 
Wir liefern an bekannte Kunden gegen Rechnung. An Neukunden liefern wir bei Nennung von nachprüfbaren Referenzen bis zu einer Rechnungssumme von 200,00 Euro auf Rechnung, darüber gegen Vorausrechnung.

Die Lieferung erfolgt grundsätzlich als voll versicherter Einschreibe- oder Postexpressbrief oder als Paketsendung. Unabhängig von der Versandart haften wir beim Verbrauchsgüterkauf grundsätzlich für die Transportrisiken.

Die Mindestbestellsumme beträgt 50,00 Euro. Sendungen ab einer Rechnungssumme von 300,00 Euro sind portofrei, darunter berechnen wir lediglich eine Pauschale von 4,00 Euro für Porto und Verpackung.
 

5. Zahlung
 
Unsere Rechnungen sind nach 14 Tagen zur Zahlung fällig. Bei Aufträgen ab 300,00 Euro Rechnungssumme kann problemlos Ratenzahlung vereinbart werden. Bitte wenden Sie sich vertrauensvoll an uns. Bis zu sechs Monatsraten sind ohne Aufpreis möglich, die monatliche Ratenhöhe sollte nicht unter 150,00 Euro liegen.

Bei Zahlungsverzug müssen wir ab Fälligkeit Verzugszinsen in Höhe von 6 % über dem Basiszinssatz berechnen. Bei vereinbarter Ratenzahlung wird bei Zahlungsverzug die gesamte Restforderung sofort fällig.
 

6. Umtausch, Rückgabe
 
Sie haben grundsätzlich ein Umtausch- bzw. Rückgaberecht für die Dauer von einem Monat ab Zugang der Sendung, unabhängig von der Echtheitsgarantie nach Nr. 2. Bitte beachten Sie hierzu auch den Punkt 7 dieser AGB. Es erfolgt, falls möglich und gewünscht, Umtausch, ansonsten Erstattung des Kaufpreises.

Die Rechte aus dem gesetzlichen Widerrufsrecht (vgl. unter 8.) werden durch diese Regelung nicht beeinträchtigt.
 

7. Eigentumsvorbehalt
 
Die von uns gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum. Solange der Eigentumsvorbehalt besteht, ist eine Weiterveräußerung, Verpfändung oder Sicherungsübereignung nur mit unserer schriftlichen Genehmigung zulässig.

 
8. Widerrufsbelehrung
 
Sie haben das Recht, binnen eines Monats ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

Christian E. Geigle Briefmarkenfachhandel
Almrauschstraße 5
82031 Grünwald
Telefon: 089 69 39 51 81
Telefax: 089 69 39 51 82
E-Mail: info@geigle-philatelie.de

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster- Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstige Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser
Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

An
Christian E. Geigle Briefmarkenfachhandel
Almrauschstraße 5
82031 Grünwald
Telefax: 089 69 39 51 82
E-Mail: info@geigle-philatelie.de

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über
den Kauf der folgenden Waren (*) / die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

Bestellt am (*) /erhalten am (*)

Name des/der Verbraucher(s)

Anschrift des/der Verbraucher(s)

Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

Datum


______________
(*) Unzutreffendes streichen.


9. Erfüllungsort und Gerichtsstand
 
Erfüllungsort und Gerichtsstand ist für beide Seiten, soweit  gesetzlich  zulässig, Grünwald, ansonsten  der Wohnort des Käufers.

Sollte eine der vorstehenden Bestimmungen ganz oder teilweise unwirksam sein, wird die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen davon nicht berührt.


10. Datenerhebung; Datenschutz

Persönliche Daten werden nur in dem für eine ordnungsgemäße Vertragsabwicklung erforderlichen Umfang erhoben. Sie werden nur insoweit an Dritte weitergegeben, als dies für die Vertragsabwicklung erforderlich ist (z.B. Übermittlung von Name und Anschrift an den Transportdienstleister).

Eine Weitergabe an sonstige Dritte findet nicht statt. Insbesondere werden die Daten von uns nicht für Werbezwecke an Dritte übermittelt.
Privacy agreement

Christian E. Geigle


Datenschutzbestimmungen

Datenschutzerklärung
 
1. Name und Anschrift des Verantwortlichen

Christian E. Geigle Briefmarkenfachhandel
Almrauschstraße 5
82031 Grünwald
Telefon: 089 69 39 51 81
Telefax: 089 69 39 51 82
E-Mail: info@geigle-philatelie.de

2. Allgemeines zur Datenverarbeitung

Umfang der Verarbeitung personenbezogener Daten

Wir erheben und verwenden personenbezogene Daten unserer Nutzer grundsätzlich nur, soweit dies zur Bereitstellung einer funktionsfähigen Website sowie unserer Inhalte und Leistungen erforderlich ist. Die Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten unserer Nutzer erfolgt regelmäßig nur nach Einwilligung des Nutzers. Eine Ausnahme gilt in solchen Fällen, in denen eine vorherige Einholung einer Einwilligung aus tatsächlichen Gründen nicht möglich ist und die Verarbeitung der Daten durch gesetzliche Vorschriften gestattet ist.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten

Folgende Rechtsgrundlagen bestehen für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten:
    • Vertragserfüllung oder vorvertragliche Maßnahmen
    • rechtliche Verpflichtung
    • zur Wahrung eines berechtigten Interesses unseres Unternehmens oder eines Dritten erforderlich. Die Interessen, Grundrechte und Grundfreiheiten des Betroffenen überwiegen das erstgenannte Interesse nicht.

Datenlöschung und Speicherdauer

Die personenbezogenen Daten der betroffenen Person werden gelöscht oder gesperrt, sobald der Zweck der Speicherung entfällt. Eine Speicherung kann darüber hinaus dann erfolgen, wenn der Löschung eine gesetzliche Aufbewahrungsfrist z.B. aus der Abgabenordnung und dem Handelsgesetzbuch entgegensteht. Grundsätzlich speichern wir Ihre Daten für die Dauer von 10 Jahren.

Beschreibung und Umfang der Datenverarbeitung:

Bei jedem Aufruf unserer Internetseite erfasst unser System automatisiert Daten und Informationen vom Computersystem des aufrufenden Rechners. Folgende Daten werden hierbei erhoben:

    • über den Browsertyp und die verwendete Version
    • das Betriebssystem des Nutzers
    • den Internet-Service-Provider des Nutzers
    • die IP-Adresse des Nutzers
    • Datum und Uhrzeit des Zugriffs
    • Websites, von denen das System des Nutzers auf unsere Internetseite gelangt
    • Websites, die vom System des Nutzers über unsere Website aufgerufen werden

Aufgrund von gesetzlichen Vorschriften ist es uns erlaubt, die Daten und Logfiles vorübergehend zu speichern.

Die vorübergehende Speicherung der IP-Adresse durch das System ist notwendig, um eine Auslieferung der Website an den Rechner des Nutzers zu ermöglichen. Hierfür muss die IP-Adresse des Nutzers für die Dauer der Sitzung gespeichert bleiben. Die Daten werden bis zum Ende der jeweiligen Sitzung von uns gespeichert und dann automatisch gelöscht. Da diese Daten für den Betrieb der Webseite zwingend erforderlich sind, haben Sie als Nutzer nicht die Möglichkeit, der Verarbeitung zu widersprechen.

3. Kontaktformular und E-Mail-Kontakt

Auf unserer Webseite finden Sie auch ein Kontaktformular. Dieses kann zur elektronischen Kontaktaufnahme genutzt werden. Die folgenden von Ihnen eingegebenen bzw. darin enthaltenen Daten werden im Rahmen der Kontaktaufnahme verarbeitet:

    • IP-Adresse sowie Datum und Uhrzeit der Eingabe
    • E-Mailadresse
    • Name
    • Ihre Zusatzbemerkungen bei Kontaktaufnahme

Für die Verarbeitung der Daten wird im Rahmen des Absendevorgangs Ihre Einwilligung eingeholt und auf diese Datenschutzerklärung verwiesen.

Sie können zur Kontaktaufnahme auch unsere E-Mailadresse nutzen. Ihre Nachricht wird bei uns verarbeitet. Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte erfolgt nicht. Die Daten werden ausschließlich für die Verarbeitung der Konversation verwendet. Sollten Sie den Kontakt zu uns suchen, um einen Vertrag abschließen, so ist die Rechtsgrundlage die Vertragserfüllung oder eine vorvertragliche Maßnahme. Zweck der Dateneingabe in das Kontaktformular ist die Kontaktaufnahme zu uns. Die Daten werden gelöscht, wenn der Zweck der Datenverarbeitung erreicht ist. Dies kann bei der Kontaktaufnahme von den Umständen des Einzelfalls abhängen. Möglicherweise steht der unmittelbaren Löschung eine gesetzliche Aufbewahrungsfrist entgegen. Sie können Ihre Einwilligung uns gegenüber widerrufen.

4. Rechte der betroffenen Personen

Als Betroffener stehen Ihnen folgende Rechte uns gegenüber zu:

    • Sie können Auskunft verlangen, welche personenbezogenen Daten welcher Herkunft über Sie zu welchem Zweck gespeichert sind. Ebenso müssen Sie darüber unterrichtet werden, wenn Ihre Daten an Dritte übermittelt werden. In diesem Fall ist Ihnen über die Identität des Empfängers oder über die Kategorien von Empfängern Auskunft zu geben.

    • Sollten Ihre personenbezogenen Daten unrichtig oder unvollständig sein, so können Sie Ihre Berichtigung oder Ergänzung verlangen.

    • Sie können der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu Werbezwecken widersprechen. Für diese Zwecke müssen Ihre Daten dann gesperrt werden.

    • Sie haben ein Recht auf Einschränkung der Verarbeitung, wenn Sie die Richtigkeit der Sie betreffenden personenbezogenen Daten für eine Dauer bestreiten, die es dem Verantwortlichen ermöglicht, die Richtigkeit der personenbezogenen Daten zu überprüfen; die Verarbeitung unrechtmäßig ist und Sie die Löschung der personenbezogenen Daten ablehnen und stattdessen die Einschränkung der Nutzung der personenbezogenen Daten verlangen; der Verantwortliche die personenbezogenen Daten für die Zwecke der Verarbeitung nicht länger benötigt, Sie diese jedoch zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen, oder wenn Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung gemäß Art. 21 Abs. 1 DSGVO eingelegt haben und noch nicht feststeht, ob die berechtigten Gründe des Verantwortlichen gegenüber Ihren Gründen überwiegen.

    • Sie können die Löschung Ihrer Daten verlangen. Dies ist dann möglich, wenn die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung fehlt oder weggefallen ist. Gleiches gilt für den Fall, dass der Zweck der Datenverarbeitung durch Zeitablauf oder anderen Gründen entfallen ist. Bitte beachten Sie, dass einer Löschung eine bestehende Aufbewahrungsfrist oder andere schutzwürdige Interessen unseres Unternehmens entgegenstehen können. Auf Nachfrage teilen wir Ihnen dieses gerne mit. Sollten wir Ihre Daten öffentlich gemacht haben, so sind wir verpflichtet, jeden Empfänger darüber zu informieren, dass Sie die Löschung aller Links zu diesen personenbezogenen Daten oder von Kopien dieser personenbezogenen Daten verlangt haben.

    • Sie haben zudem ein Widerspruchsrecht, wenn Ihr schutzwürdiges Interesse aufgrund einer persönlichen Situation das Interesse der Verarbeitung überwiegt. Dies gilt aber dann nicht, wenn wir aufgrund einer Rechtsvorschrift zur Durchführung der Verarbeitung verpflichtet sind.

    • Unbeschadet eines anderweitigen verwaltungsrechtlichen oder gerichtlichen Rechtsbehelfs steht Ihnen das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, zu, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen den Datenschutz verstößt.

Return conditions

Christian E. Geigle


Widerrufsbelehrung
 
Sie haben das Recht, binnen eines Monats ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

Christian E. Geigle Briefmarkenfachhandel
Almrauschstraße 5
82031 Grünwald
Telefon: 089 69 39 51 81
Telefax: 089 69 39 51 82
E-Mail: info@geigle-philatelie.de

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster- Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstige Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser
Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

An
Christian E. Geigle Briefmarkenfachhandel
Almrauschstraße 5
82031 Grünwald
Telefax: 089 69 39 51 82
E-Mail: info@geigle-philatelie.de

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über
den Kauf der folgenden Waren (*) / die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

Bestellt am (*) /erhalten am (*)

Name des/der Verbraucher(s)

Anschrift des/der Verbraucher(s)

Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

Datum


______________
(*) Unzutreffendes streichen.
Fixed Price Lots
Christian E. Geigle
9385
In den über 35 Jahren seines Bestehens hat sich der Briefmarkenfachhandel Christian E. Geigle zu einer angesehenen Adresse in Deutschland entwickelt, wenn es um den Kauf oder Verkauf hochwertiger Briefmarken nahezu ...