Dr. Reinhard Fischer 169th Auction
July 12th, 2019

Lot Number Search
Page Navigation

Information for Online Disputes

"Online Dispute Resolution" (ODR platform by EU regulation)

Link to EU online dispute resolution (splatform)

Information according to Paragraph. 14 of EU Regulation no. 524/2013 (ODR Regulation)


Information for online dispute resolution: The European Commission presents an Internet platform for online dispute settlement (so-called "ODR platform") as a focal point for the extrajudicial settlement of disputes concerning contractual obligations arising from online contracts on goods or services used.

The european commission provides a platform for online dispute resolution (OS) which is accessible at https://ec.europa.eu/consumers/odr/.

We can be reached via e-mail address: reinhardfischer@briefmarkenauktion.net

We are not obligated and do not participate voluntarily in a dispute resolution process.

Imprint

Dr. Reinhard Fischer
Auktions- und Handelshaus e.K.
Joachimstraße 7
53113 Bonn

Amtsgericht Bonn HRA 5813

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer (UStID): DE 122146292

Tel. : 0228/263130
Fax  : 0228/213381

Auction Date: July 12th, 2019

Dr. Reinhard Fischer
Auktions- und Handelshaus für Briefmarken und Münzen

Joachimstraße 7
D-53113 Bonn
fon +49 (0)228 - 26 31 30
fax +49 (0)228 - 21 33 81

Payment Options:

  • bill
  • Bank transfer
  • VISA-Card
  • Master/Euro-Card
  • Euro checks
  • U.S. $ checks

Timetable
More Auction Information
Terms and conditions
Privacy agreement
Information for Online Disputes

Special Auction Conditions:

Die zu versteigernden Lose werden differenzbesteuert verkauft. Liefern wir die Ware innerhalb der Europäischen Union aus, bezahlt der Käufer ein Aufgeld von 23,8 % vom Zuschlagpreis, weiterhin je Los eine Losgebühr von 3,– EUR (beides einschließlich gesetzlicher Mehrwertsteuer) sowie Versandkosten...more

Die zu versteigernden Lose werden differenzbesteuert verkauft. Liefern wir die Ware innerhalb der Europäischen Union aus, bezahlt der Käufer ein Aufgeld von 23,8 % vom Zuschlagpreis, weiterhin je Los eine Losgebühr von 3,– EUR (beides einschließlich gesetzlicher Mehrwertsteuer) sowie Versandkosten und Versicherung. Liefern wir die Ware in ein Land außerhalb der Europäischen Union, bezahlt der Käufer ein Aufgeld von 20 % vom Zuschlagpreis, weiterhin je Los eine Losgebühr von 3,– EUR sowie Versandkosten und Versicherung. Führt der Käufer die Ware in ein Land außerhalb der EU aus, kann die Mehrwertsteuer evtl. erstattet werden. Für Goldmünzen, die umsatzsteuerbefreit sind, zahlt der Käufer ein Aufgeld von 20 % vom Zuschlagpreis, weiterhin je Los eine Losgebühr von 3,– EUR sowie Versandkosten und Versicherung. Da wir differenzbesteuert verkaufen, kann die Mehrwertsteuer nicht ausgewiesen werden.

Lot 3220 German Empire, Germania Reichspost

  • Michel56b
Description

10 Pfg Germania Reichspost in very rare colour dark red crimson, in perfect condition mint never hinged copy this rarity, unsigned like yesterday from post-office counter fetched, current photo expertize Jäschke-Lantelme BPP (2019) : ". . . Has fresh colors, very well perforated and is in faultless, mint never hinged condition. ", Michel 9.000 Euro - hardly once brand on offer, use they the possibility to the Acquisition this top pieces. Also perfect to the capital attachment suited!

Bid now

Click to enlarge

Sold at Auction Price (no guarantee)

3400.00 EUR

End date of bidding:

Friday 12.07.2019, 13:00 CEST

We cannot accept bids for the item anymore!

Question for Auctioneer
Share with a friend
Current Auction Time (MET): Thursday 18th 2019 July 2019 - 11:56