34th Schlegel Auktionshaus Auction
13-15 mai 2024
13. mai 2024 10:00 CESTLIVE!

Rechercher numéro de lot

Informations sur les litiges en ligne

Online-Streitschlichtung“ (OS-Plattform nach EU-VO)

Link zur Online-Streitschlichtung(splattform) der EU

Informationspflicht lt. Art. 14 der EU-Verordnung Nr. 524/2013 (ODR-VO)

Information zur Online-Streitbeilegung: Die EU-Kommission stellt ab dem 15. Februar 2016 eine Internet-Plattform zur Online-Beilegung von Streitigkeiten (sogenannte „OS-Plattform“) bereit, die als Anlaufstelle zur außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten betreffend vertraglichen Verpflichtungen, die aus Online-Verträgen über Waren oder Dienstleistungen erwachsen, dient.

Die OS-Plattform der EU-Kommission ist erreichbar unter dem Link: https://ec.europa.eu/consumers/odr

Wir sind erreichbar über die E-Mail-Adresse: mail@auktionshaus-schlegel.de


Impressum

SCHLEGEL
Berliner Auktionshaus für Philatelie GmbH

Kurfürstendamm 200
D-10719 Berlin

Telefon: +49-030 88 70 99 62
Fax:  +49-030 88 70 99 63
E-Mail: mail@auktionshaus-schlegel.de
Internet: www.auktionshaus-schlegel.de

Geschäftsführer: Andreas Schlegel
Handeslregister Handelsregister HRB 10781 (Amtsgericht Berlin-Charlottenburg)
USt-Id-Nr.: DE254751220
Steuer-Nr: 27/004/9972

Berliner Auktionshaus Schlegel GmbH


Date de la vente: 14 mai 2024
LIVE! Date de la vente aux enchères en direct: 14. mai 2024 10:00 CEST

Schlegel Berliner Auktionshaus für Philatelie GmbH
Kurfürstendamm 200
10719 Berlin
Tel. 030/88709962
Fax. 030/88709963


Horaires
Plus d'information sur la vente aux enchères
Conditions générales
Conditions de confidentialité
Informations sur les litiges en ligne

Conditions de vente aux enchères:

A buyer’s premium of 20 % plus 1,50 € per lot will be added to the hammer price. Any Value Added Tax (currently 19 %) due is charged only to the buyer's premium and to any other services (expenses).

A buyer’s premium of 20 % plus 1,50 € per lot will be added to the hammer price. Any Value Added Tax (currently 19 %) due is charged only to the buyer's premium and to any other services (expenses).

Lot 1672 Bureau de poste italienne dans le Levant

  • Michel17 I
  • Sassone7
Description

1908, Ausgabe für Konstantinopel, 20 Piastre auf 5 Lire, gestempeltes Kabinettstück, diverse Signaturen sowie zwei Fotoatteste Enzo Diena und Silvio Sorani, jeweils "perfetto". Die Auflage betrug nur 49 Stück, eine Weltseltenheit! Auch hier geht die Bewertung im Michel an der Realität vorbei. (Sassone 7, € 60.000)

Automatically generated translation:
1908, issue for Constantinople, 20 Piastre on 5 liras, cancelled extremely fine copy, various signs as well two photo certificates Enzo Diena and Silvio Sorani, in each case "perfetto". The edition was only 49 pieces, an unique rarity! Here, too, goes the valuation by Michel at the fact beyond. (Sassone 7, Euro 60.000)

Placez une offre

Cliquez pour agrandir

Après-vente

Offre minimum

10000.00 EUR

Fin de la après-vente

lundi 17.06.2024, CEST

Heure locale (HNEC): 17.06.2024 - 21:51