34th Schlegel Auktionshaus Auction
13-15 mai 2024
13. mai 2024 10:00 CESTLIVE!

Rechercher numéro de lot

Informations sur les litiges en ligne

Online-Streitschlichtung“ (OS-Plattform nach EU-VO)

Link zur Online-Streitschlichtung(splattform) der EU

Informationspflicht lt. Art. 14 der EU-Verordnung Nr. 524/2013 (ODR-VO)

Information zur Online-Streitbeilegung: Die EU-Kommission stellt ab dem 15. Februar 2016 eine Internet-Plattform zur Online-Beilegung von Streitigkeiten (sogenannte „OS-Plattform“) bereit, die als Anlaufstelle zur außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten betreffend vertraglichen Verpflichtungen, die aus Online-Verträgen über Waren oder Dienstleistungen erwachsen, dient.

Die OS-Plattform der EU-Kommission ist erreichbar unter dem Link: https://ec.europa.eu/consumers/odr

Wir sind erreichbar über die E-Mail-Adresse: mail@auktionshaus-schlegel.de


Impressum

SCHLEGEL
Berliner Auktionshaus für Philatelie GmbH

Kurfürstendamm 200
D-10719 Berlin

Telefon: +49-030 88 70 99 62
Fax:  +49-030 88 70 99 63
E-Mail: mail@auktionshaus-schlegel.de
Internet: www.auktionshaus-schlegel.de

Geschäftsführer: Andreas Schlegel
Handeslregister Handelsregister HRB 10781 (Amtsgericht Berlin-Charlottenburg)
USt-Id-Nr.: DE254751220
Steuer-Nr: 27/004/9972

Berliner Auktionshaus Schlegel GmbH


Date de la vente: 14 mai 2024
LIVE! Date de la vente aux enchères en direct: 14. mai 2024 10:00 CEST

Schlegel Berliner Auktionshaus für Philatelie GmbH
Kurfürstendamm 200
10719 Berlin
Tel. 030/88709962
Fax. 030/88709963


Horaires
Plus d'information sur la vente aux enchères
Conditions générales
Conditions de confidentialité
Informations sur les litiges en ligne

Conditions de vente aux enchères:

A buyer’s premium of 20 % plus 1,50 € per lot will be added to the hammer price. Any Value Added Tax (currently 19 %) due is charged only to the buyer's premium and to any other services (expenses).

A buyer’s premium of 20 % plus 1,50 € per lot will be added to the hammer price. Any Value Added Tax (currently 19 %) due is charged only to the buyer's premium and to any other services (expenses).

Lot 1659 Bureau de poste italienne en Chine

  • Michel8
  • Sassone7
Description

1917, Handstempelaufdruck 40 C. auf 1 L. braun/grün, gestempelt, Kabinett. Attest Raybaudi Gold "GRANDE RARITA". Es ist dies eine der größten WELTSELTENHEITEN, von der nur eine Anzahl im einstelligen (!) Bereich bekannt ist. Selbst der zuweilen sehr konservative Scott-Katalog bewertet diese Marke mit der doppelten Michel-Notierung! (Sassone 7, € 120.000)

Automatically generated translation:
1917, hand stamp overprint 40 C. On 1 L. Brown / green, used, superb in every respect (choice copy). Certificate Raybaudi Gold "grandee RARITA". It is this one of the largest world rarities, of the only a number in the single digit (!) area known is. Even the at times very establishment person Scott catalogue valued these stamp with the double Michel-notation! (Sassone 7, Euro 120.000)

Placez une offre

Cliquez pour agrandir

Après-vente

Offre minimum

20000.00 EUR

Fin de la après-vente

lundi 17.06.2024, CEST

Heure locale (HNEC): 20.06.2024 - 07:58