28th Schlegel Auktionshaus Auction
May 17th - 20th, 2021
17. May 2021 10:00 CESTLIVE!

Lot Number Search

Information for Online Disputes

Online-Streitschlichtung“ (OS-Plattform nach EU-VO)

Link zur Online-Streitschlichtung(splattform) der EU

Informationspflicht lt. Art. 14 der EU-Verordnung Nr. 524/2013 (ODR-VO)

Information zur Online-Streitbeilegung: Die EU-Kommission stellt ab dem 15. Februar 2016 eine Internet-Plattform zur Online-Beilegung von Streitigkeiten (sogenannte „OS-Plattform“) bereit, die als Anlaufstelle zur außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten betreffend vertraglichen Verpflichtungen, die aus Online-Verträgen über Waren oder Dienstleistungen erwachsen, dient.

Die OS-Plattform der EU-Kommission ist erreichbar unter dem Link: https://ec.europa.eu/consumers/odr

Wir sind erreichbar über die E-Mail-Adresse: mail@auktionshaus-schlegel.de


Imprint

SCHLEGEL
Berliner Auktionshaus für Philatelie GmbH

Kurfürstendamm 200
D-10719 Berlin

Telefon: +49-030 88 70 99 62
Fax:  +49-030 88 70 99 63
E-Mail: mail@auktionshaus-schlegel.de
Internet: www.auktionshaus-schlegel.de

Geschäftsführer: Andreas Schlegel
Handeslregister Handelsregister HRB 10781 (Amtsgericht Berlin-Charlottenburg)
USt-Id-Nr.: DE254751220
Steuer-Nr: 27/004/9972

Berliner Auktionshaus Schlegel GmbH


Auction Date: May 17th - 20th, 2021
LIVE! from: 18. May 2021 10:00 CEST

Schlegel Berliner Auktionshaus für Philatelie GmbH
Kurfürstendamm 200
10719 Berlin
Tel. 030/88709962
Fax. 030/88709963


Timetable
More Auction Information
Terms and conditions
Privacy agreement
Information for Online Disputes

Auction Conditions:

A buyer’s premium of 20 % plus 1,50 € per lot will be added to the hammer price. Any Value Added Tax (currently 19 %) due is charged only to the buyer's premium and to any other services (expenses).

A buyer’s premium of 20 % plus 1,50 € per lot will be added to the hammer price. Any Value Added Tax (currently 19 %) due is charged only to the buyer's premium and to any other services (expenses).

Lot 4158 Central Lithuania

Description

MITTELLITAUEN: 1920/21, umfangreicher Posten im Steckbuch, beginnend mit 10 Werten der Aufdruckausgabe Mi-Nr. 4-11 ungebraucht und gestempelt bzw. auf Briefstücken. Die Werte sind ungeprüft. Die anderen Ausgaben wurde teilweise sehr spezialisiert gesammelt, dabei Einheiten, geschnittene und teilgeschnittene Marken, Doppel- und Dreifachdrucke und ähnliches. Interessanter Posten.

Automatically generated translation:
Central Lithuania: 1920 / 21, extensive lot in the stock book, beginning with 10 values the overprint issue Michel no. 4-11 unused and used respectively on letter pieces. The values are unchecked. The rest issues was partial very specialized collected, as well multiples, cut and teilcut stamps, double and triple pressure and similar. Interesting lot.

Bid now

Click to enlarge

Sold at Auction

Price (no guarantee)

256.00 EUR

End date of bidding:

June 21st, 2021, CEST

Current Auction Time (MET): Friday 25th 2021 June 2021 - 00:32