Payment Options

  • Bank transfer
  • VISA-Card
  • Master/Euro-Card
  • amex
  • Euro checks
  • U.S. $ checks
  • Cash on delivery

Imprint and Information for Online Disputes

Information for Online Disputes

"Online Dispute Resolution" (ODR platform by EU regulation)

Link to EU online dispute resolution (splatform)

Information according to Paragraph. 14 of EU Regulation no. 524/2013 (ODR Regulation)


Information for online dispute resolution: The European Commission presents an Internet platform for online dispute settlement (so-called "ODR platform") as a focal point for the extrajudicial settlement of disputes concerning contractual obligations arising from online contracts on goods or services used.

The EU Commission OS platform can be accessed at the link: https://ec.europa.eu/consumers/odr

We can be reached via e-mail address: info@briefmarkenauktion.de
Terms and Conditions

Württembergisches Auktionshaus


CONDITIONS OF PUBLIC SALE

This auction is held publicly and voluntarily in the name of and on behalf of the consignor. All lots are generally sold via the margin system against immediate cash payment in Euro. Cheques are accepted. However, from customers unknown to us, only confirmed bank cheques will be considered acceptable. Foreign currencies and cheques will be accepted on the basis of the current exchange rate of the Federal Bank (Bundesbank).

2. Lots are knocked down to the highest bidder. The auctioneer reserves the right to refuse to knock down a lot, or to withdraw, recombine or divide lots. The bidding increments are printed in the catalogue. Lots will be sold to the highest bidder upon three calls. Equal bids are determined by drawing lots. In cases of doubt the auctioneer has the right to cancel the knocking down of a lot and to re-offer it.

3. Bidders are liable to take over the lots knocked down to them. Once a lot is knocked down, the risk passes on to the buyer immediately, while ownership is passed on to the buyer only after full payment of the hammer price, the buyer’s premium, the lot fee, and VAT, as well as default charges that may be due. The buyer is entitled to the delivery of the auctioned lots only after full payment has been effected. Delivery of the lots purchased will be effected by the auctioneer at the buyer’s cost and risk. Storage of purchased lots on the auction premises from the time of knockdown is made at the buyer’s risk. Storage more than 4 weeks after knockdown will be charged to the buyer. Agents representing third parties will be held liable in person.

4. On top of the hammer price the buyer pays a commission of 20% of the hammer price plus 2 Euro for each lot purchased. 19%V.A.T. will only be charged on the commission and lot fee. For lots marked with„+“ we charge a 7% import fee on the hammer price. Lots marked with ”•“ behind the lot number have a reduced commission of 15%, on these lots 19%VAT. is payable on the hammer price, commission and lot fee. The VAT is not due in case of export sales to non EC countries, as long as the goods are sent directly by us and proof of export has been received. Export to European Community countries may be exempt from VAT (Dealer with relevant Tax ID Number, reverse charge system). Costs for shipping and insurance will be charged separately according to expenditures plus VAT if applicable. A subsequent change of billing is not possible. Invoices created during or immediately after the auction are subject to retrospective review. Errors and omissions excepted.

5. Invoices to floor bidders are payable immediately. All other invoices are payable upon receipt. If payment is not received within 10 days after the auction or after receipt of the invoice, a late fee of 3% will be charged plus interest rates to the amount of 1% for each month or portion of a month. If the buyer fails to pay promptly or refuses to take the lots, the auctioneer is entitled to sell privately lots that were knocked down to that buyer without further formalities or prior notice in his own name and for his own account, or to put them up for auction again. The defaulting buyer will be held responsible for any deficit in such subsequent sale but has no claim on a possible profit. Also, he is not admitted to any further bids.

6. The auctioneer is authorized, if necessary, to exercise in his own name all rights resulting from the consignor’s orders and hammer prices.

7. Written orders to bid will be executed conscientiously and safeguarding the client’s interests, but without recourse. In case of a bid “at best” the auctioneer may bid up to five times the start price. Lots marked “Gebot” will be called by the highest bid. In the case of bidding by phone, the auctioneer cannot be held responsible for the establishment of an effective connection. Phone bidders are obliged to bid at least the limit price.

8. The description of the lots is done conscientiously and with utmost care, but does not represent any particular guarantee in a legal sense. Claims of any kind must be received by the auctioneer within ten days of the handing over or delivery of the lots. The buyer must inform the auctioneer of his intention to have lots expertized before the sale of the respective lots. However, paragraph 5 of these conditions of public sale remains unaffected.

9. Faults or defects that can be inferred from the illustrations (margins, perforation, centering, cancellation, etc.) can by no means be the subject of complaints. Illustrations scale and color can vary. Collections, accumulations, and lots are reviewed and spot-checked by us. They are sold “as inspected.” No claims of any sort may be made with regard to such objects. These lots can be viewed on our premises. It is recommended to view them or to have them inspected by third parties. No complaint will be considered if the respective lot has been altered. Alterations, in particular, include removal of hinges, hinge remainders or paper adhesions, immersion in water, treatment with chemicals, and the addition (orremoval) of marks of any sort. Only the FALSE sign added by an expert liable for errors is not considered an alteration. Lots already stated to contain faults cannot be returned by reason of further small faults. In case of a justified complaint the buyer will be refunded the complete purchase price upon return of the respective lot. Any further claims to the auctioneer that are not affected by paragraph14 of these terms are excluded. The auctioneer is entitled to refer all complaints to the consignor. For the requirement delivery not the figure is determining excluding the text.

10. The deadline for complaints will be considered exceeded if lots are not taken in due time. Bidding for stamps which have already been expertized as well as stamps with certificates of recognized experts implies the acceptance of existing expert marks or certificates as decisive. If a bid is made subject to certification by different experts, this must be indicated to the auctioneer 24 hours in advance. As a matter of principle, floor bidders purchase lots “as inspected.” They may only complain about hidden defects. This also applies to purchases made by third parties (bidders’ representatives or auction agents).

11. The bidder has to obtain at his expense an expertise from a recognized expert competent for the respective field to substantiate possible claims. In case of a justified complaint, the consignor will be charged possible fees for expertization. The expertises and marks described in the catalogue are considered decisive also with regard to quality. Any other kind of claim against the auctioneer or the vendors is barred by the statute of limitations after 12 months from the first day of the calendar month following the month the auction was held.

12. Except for collections and accumulations as well as lots that contain mint never-hinged stamps, any lot may be requested for home viewing before the auction. Shipping is undertaken at the viewer’s risk, and costs and insurance fees will be charged to him. However, customers unknown to us will have to provide excellent references or make a deposit. If the material is not returned on time for the auction, the recipient will have to pay the full hammer price.

13. The auctioneer reserves the right to exclude persons from the auction without giving any reason. Trading or exchanging stamps on the auction premises is prohibited.

14. Claims for damages against the auctioneer and representatives are not permissible, unless the damage was caused deliberately or through gross negligence. Claims for damages concerning hazards, injuries or health impairment are neither affected nor excluded by these terms in any way. Any other claims against the auctioneer or its consignors shall expire after twelve months’ time (or 24 months’ time for consumers).The first day of the month following an auction marks the beginning of these periods.

15. Place of execution as well as place of jurisdiction for artificial persons, entrepreneurs of other sorts, or bodies without residence or representation within Germany is Stuttgart.

16. By placing a bid or a purchase order, the buyer acknowledges that he knows and fully accepts these conditions of public sale. These auction terms also apply to all subsequent (private treaty) sales of auction lots outside the auction using auction markers (i.e. sales by private contract).

17. Any legal transactions of the auctioneer as well as purchase contracts concluded by awarded bids are subject to Federal German Law exclusively. The UN Treaty for contacts concerning international goods sales (CISG) is not applicable. This translation of the "Versteigerungsbedingungen" is provided for information only. The German version is to be taken as authoritative.

Württembergisches Auktionshaus

Privacy agreement

Württembergisches Auktionshaus


I. Name und Anschrift des Verantwortlichen i.S.d. Datenschutzgesetzes

WAP
Württembergisches Auktionshaus für Postwertzeichen GmbH
Relenbergstraße 78
70174 Stuttgart
Telefon 0711/228505
Telefax 0711/2285080
E-Mail: info@briefmarkenauktion.de
www.briefmarkenauktion.de

II. Allgemeines zur Datenverarbeitung

Umfang der Verarbeitung personenbezogener Daten

Wir erheben und verwenden personenbezogene Daten unserer Nutzer grundsätzlich nur, soweit dies zur Bereitstellung einer funktionsfähigen Website sowie unserer Inhalte und Leistungen erforderlich ist. Die Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten unserer Nutzer erfolgt regelmäßig nur nach Einwilligung des Nutzers. Eine Ausnahme gilt in solchen Fällen, in denen eine vorherige Einholung einer Einwilligung aus tatsächlichen Gründen nicht möglich ist und die Verarbeitung der Daten durch gesetzliche Vorschriften gestattet ist.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten

Folgende Rechtsgrundlagen bestehen für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten:
  • Ihre Einwilligung (DSGVO Art. 6 §1a)
  • Vertragserfüllung oder vorvertragliche Maßnahmen (DSGVO Art. 6 §1b)

Datenlöschung und Speicherdauer

Die personenbezogenen Daten der betroffenen Person werden gelöscht oder gesperrt, sobald der Zweck der Speicherung entfällt. Eine Speicherung kann darüber hinaus dann erfolgen, wenn der Löschung eine gesetzliche Aufbewahrungsfrist z.B. aus der Abgabenordnung und dem Handelsgesetzbuch entgegensteht. Grundsätzlich speichern wir Ihre Daten 10 Jahre.

Beschreibung und Umfang der Datenverarbeitung

Bei jedem Aufruf unserer Internetseite erfasst unser System automatisiert Daten und Informationen vom Computersystem des aufrufenden Rechners. Folgende Daten werden hierbei erhoben:
  • über den Browsertyp und die verwendete Version
  • das Betriebssystem des Nutzers
  • den Internet-Service-Provider des Nutzers
  • die IP-Adresse des Nutzers
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs
  • Websites, von denen das System des Nutzers auf unsere Internetseite gelangt
  • Websites, die vom System des Nutzers über unsere Website aufgerufen werden
Aufgrund von gesetzlichen Vorschriften ist es uns erlaubt, die Daten und Logfiles vorübergehend zu speichern. Die vorübergehende Speicherung der IP-Adresse (Dauer der Nutzung) ist notwendig, um Ihnen die Webseite auszuliefern.
Die vorübergehende Speicherung der IP-Adresse durch das System ist notwendig, um eine Auslieferung der Website an den Rechner des Nutzers zu ermöglichen. Hierfür muss die IP-Adresse des Nutzers für die Dauer der Sitzung gespeichert bleiben. Die Daten werden bis zum Ende der jeweiligen Sitzung von uns gespeichert und dann automatisch gelöscht. Da diese Daten für den Betrieb der Webseite zwingend erforderlich ist, haben Sie als Nutzer keine Möglichkeit der Verarbeitung zu widersprechen.

III. Kontaktformular und E-Mail-Kontakt

Auf unserer Webseite finden Sie auch ein Kontaktformular. Dieses kann zur elektronischen Kontaktaufnahme genutzt werden. Die darin eingegebenen Daten werden von uns verarbeitet. Folgende Daten werden im Rahmen der Kontaktaufnahme verarbeitet:
  • IP-Adresse sowie Datum und Uhrzeit der Eingabe
  • E-Mail Adresse
  • Vor- und Nachname
Für die Verarbeitung der Daten wird im Rahmen des Absende-Vorgangs Ihre Einwilligung eingeholt und auf diese Datenschutzerklärung verwiesen.
Sie können zur Kontaktaufnahme auch unsere Emailadresse nutzen. Ihre Email wird bei uns verarbeitet. Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte erfolgt nicht. Die Daten werden ausschließlich für die Verarbeitung der Konversation verwendet. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist eine Einwilligung. Sollten Sie den Kontakt zu uns suchen, um einen Vertrag abschließen, so ist die Rechtsgrundlage die Vertragserfüllung oder eine vorvertragliche Maßnahme. Zweck der Dateneingabe in das Kontaktformular ist die Kontaktaufnahme zu uns. Die Daten werden gelöscht, wenn der Zweck der Datenverarbeitung erreicht ist. Dies kann bei der Kontaktaufnahme von den Umständen des Einzelfalls abhängen. Möglicherweise steht der unmittelbaren Löschung eine gesetzliche Aufbewahrungsfrist entgegen. Sie können Ihre Einwilligung uns gegenüber widerrufen.

IV. Katalogbestellung

Auf unserer Webseite finden Sie ein Formular zur Katalogbestellung. Hier können Sie unseren aktuellen Auktionskatalog ohne anfallende Kosten bestellen. Die darin eingegebenen Daten werden von uns verarbeitet. Folgende Daten werden im Rahmen der Katalogbestellung verarbeitet:
  • IP-Adresse sowie Datum und Uhrzeit der Eingabe
  • E-Mail-Adresse
  • Vor- und Nachname
  • Straße
  • Land
  • Postleitzahl
  • Ort
Für die Verarbeitung der Daten wird im Rahmen des Absende-Vorgangs Ihre Einwilligung eingeholt und auf diese Datenschutzerklärung verwiesen.
Sie können zur Katalogbestellung auch unsere Emailadresse nutzen. Hierfür gelten die Grundlagen des Kontaktformulars, siehe III.

V. Online-Schätzungen

Auf unserer Webseite finden Sie ein Formular zur unverbindlichen Schätzung Ihrer Briefmarken, alten Briefe oder postgeschichtlichen Gegenstände. Die darin eingegebenen Daten werden von uns verarbeitet. Folgende Daten werden im Rahmen der Online-Schätzung verarbeitet:
  • IP-Adresse sowie Datum und Uhrzeit der Eingabe
  • E-Mail-Adresse
  • Vor- und Nachname
  • Straße
  • Land
  • Postleitzahl
  • Ort
  • Telefon (nicht verpflichtend)
Für die Verarbeitung der Daten wird im Rahmen des Absende-Vorgangs Ihre Einwilligung eingeholt und auf diese Datenschutzerklärung verwiesen.
Sie können zur unverbindlichen Anfrage für eine Schätzung auch unsere Emailadresse nutzen. Hierfür gelten die Grundlagen des Kontaktformulars, siehe III.

VI. Einsatz von Cookies

Diese Website erfüllt die Pflicht zum Hinweis auf den Einsatz von Cookies. Durch die Verwendung von Cookies können Internetseiten nutzerfreundlich, effektiv und sicherer gemacht werden. Dabei werden Textdateien mit Informationspunkten auf Basis von Nutzeraktivitäten temporär im Browser des Benutzers abgelegt. Besuchs-Präferenzen und Webseiten-Einstellungen können somit definiert und gespeichert werden. Die gespeicherten Cookies können für jede Website eingesehen und verwaltet werden:
  • Chrome: Klicken Sie oben neben der Adresszeile auf das Schloss (bei SSL-zertifizierten Seiten) bzw. das Informations-Symbol (i). Wählen Sie „ [Zahl] werden verwendet“.
  • Firefox: Klicken Sie links oben neben der Webadresse auf das Symbol. Folgen Sie dem Klickfeld nach rechts und wählen Sie „Weitere Informationen“. Die Cookie-Verwaltung befindet sich unter „Datenschutz & Chronik“
  • Internet-Explorer: Wählen Sie hinter dem Zahnrad-Symbol die Schaltfläche „Extras“ > „Internetoptionen“. Klicken Sie die Registerkarte „Datenschutz“. Unter Einstellungen finden Sie den Punkt „Erweitert“ mit den Verwaltungsoptionen für Cookies.
Mit der Speicherung von Cookies ermöglichen Sie dieser Homepage inhaltliche und strukturelle Anpassung an die individuellen Besucherbedürfnisse. Webseiteneinstellungen werden zeitlich befristet gespeichert und bei erneutem Besuch abgerufen. Mit Anwendung der DSGVO 2018 sind Webmaster dazu verpflichtet, der unter https://eu-datenschutz.org/ veröffentlichten Grundverordnung Folge zu leisten und seine Nutzer entsprechend über die Erfassung und Auswertung von Daten in Kenntnis zu setzen. Die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung ist in Kapitel 2, Artikel 6 der DSGVO begründet.

VII. Rechte der betroffenen Person

Sie sind Betroffener und es stehen Ihnen folgende Rechte uns gegenüber zu:
  • Sie können Auskunft verlangen, welche personenbezogene Daten, welcher Herkunft über Sie zu welchem Zweck gespeichert sind. Ebenso müssen Sie darüber unterrichtet werden, wenn Ihre Daten an Dritte übermittelt werden. In diesem Fall ist Ihnen gegenüber die Identität des Empfängers oder über die Kategorien von Empfänger Auskunft zu geben.
  • Sollten Ihre personenbezogenen Daten unrichtig oder unvollständig sein, so können Sie Ihre Berichtigung oder Ergänzung verlangen.
  • Sie können der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu Werbezwecken widersprechen. Für diese Zwecke müssen Ihre Daten dann gesperrt werden.
  • Sie haben ein Recht auf Einschränkung der Verarbeitung, wenn Sie die Richtigkeit der Sie betreffenden personenbezogenen für eine Dauer bestreiten, die es dem Verantwortlichen ermöglicht, die Richtigkeit der personenbezogenen Daten zu überprüfen; die Verarbeitung unrechtmäßig ist und Sie die Löschung der personenbezogenen Daten ablehnen und stattdessen die Einschränkung der Nutzung der personenbezogenen Daten verlangen; der Verantwortliche die personenbezogenen Daten für die Zwecke der Verarbeitung nicht länger benötigt, Sie diese jedoch zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen, oder wenn Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung gemäß Art. 21 Abs. 1 DSGVO eingelegt haben und noch nicht feststeht, ob die berechtigten Gründe des Verantwortlichen gegenüber Ihren Gründen überwiegen.
  • Sie können die Löschung Ihrer Daten verlangen. Dies ist dann möglich, wenn die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung fehlt oder weggefallen ist. Gleiches gilt für den Fall, dass der Zweck der Datenverarbeitung durch Zeitablauf oder anderen Gründen entfallen ist. Bitte beachten Sie, dass einer Löschung eine bestehende Aufbewahrungsfrist oder andere schutzwürdige Interessen unseres Unternehmens entgegenstehen kann. Auf Nachfrage teilen wir Ihnen dieses gerne mit. Sollten wir Ihre Daten öffentlich gemacht haben, so sind wir verpflichtet, jeden Empfänger darüber zu informieren, dass Sie die Löschung aller Links zu diesen personenbezogenen Daten oder von Kopien dieser personenbezogenen Daten verlangt haben.
  • Sie haben zudem ein Widerspruchsrecht, wenn Ihr schutzwürdiges Interesse aufgrund einer persönlichen Situation das Interesse der Verarbeitung überwiegt. Dies gilt aber dann nicht, wenn wir aufgrund einer Rechtsvorschrift zur Durchführung der Verarbeitung verpflichtet sind.
  • Unbeschadet eines anderweitigen verwaltungsrechtlichen oder gerichtlichen Rechtsbehelfs steht Ihnen das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, zu, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen den Datenschutz verstößt.
  • Sie haben das Recht, die Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die Sie dem Verantwortlichen bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten.
Current Auctions
May 17th, 2019
Württembergisches Auktionshaus 134th Auction - Addendum
German Empire 1872/75 - Collection Klaus Hilterscheid
May 18th, 2019
Württembergisches Auktionshaus 134th Auction - Collection Klaus Hilterscheid
German Empire 1872/75 - Collection Klaus Hilterscheid
May 18th, 2019
Württembergisches Auktionshaus 134th Auction - Collection Bredeney (Part 3)
Philately and Postal History including the Bredeney Collection (Part 3)
May 18th, 2019
Württembergisches Auktionshaus 134th Auction - German Colonies
Auction Results
May 17-18, 2019
Württembergisches Auktionshaus 134th Auction
Philately worldwide with numerous rarities
October 26th - 27th, 2018
Württembergisches Auktionshaus 133rd Auction
Philately and Postal History including the Bredeney Collection
June 9th, 2018
Württembergisches Auktionshaus 132nd Auction
March 28, 2018
Württembergisches Auktionshaus 131st Auction - Colonial Catalogue
Special auction german colonies and foreign post offices.
March 27-28, 2018
Württembergisches Auktionshaus 131st Auction
Philately and Postal History including the collections from Dr. Helmut Schmidt und Dr. Wilhelm Goldmann.
September 15th-16th, 2017
Württembergisches Auktionshaus 130th Auction
International auction of 8000 lots. With liquidation of the Collections Dr. Helmut Schmidt and Dr. Wilhelm Goldmann.
March 10-11, 2017
Württembergisches Auktionshaus 129th Auction
A high quality worldwide selection with a focus on Germany and Austria with the collection "Sulina" and Dr. Wohlgemuth.
September 30th - October 1st, 2016
Württembergisches Auktionshaus 128th Auction
Ein hochkarätiges, weltweites Angebot. Deutschland mit zahlreichen Losen aus der Dr.-Helmut-Schmidt-Sammlung.
April 30, 2016
Württembergisches Auktionshaus 127th Auction
9000 lots with the resolution of numerous private collections, among others the Dr. Helmut Schmidt collection.
December 12th, 2015
Württembergisches Auktionshaus 126th Auction
9000 lots with the resolution of numerous private collections, among others the Dr. Helmut Schmidt collection.
September 11 - 12, 2015
Württembergisches Auktionshaus 125th Auction - German colonies and foreign post offices
more than 3000 selected lots from China to Togo. Resolution of the exhibition collection "Sven", and other materials from the ...
September 11 - 12, 2015
Württembergisches Auktionshaus 125th Auction - German South West Africa, Collection of Peter Wenzel
Special catalog with rarities from the unique collection of German South West Africa by Peter Wenzel.
September 11 - 12, 2015
Württembergisches Auktionshaus 125th Auction - Old German States, The Havel Collection
240 Lots Old German States with a very interesting collection part.
September 11-12, 2015
Württembergisches Auktionshaus 125th Auction
8000 lots Overseas, Europe and Germany with the resolution of numerous private collections, among others the Dr. Helmut Schmidt ...
March 21st, 2015
124th Württ. Auktionshaus GmbH Auction - German Colonies and foreign post offices
Over 3000 Lots from German colonies / foreign post offices with the items from the collection of Dr. Schmidt and Peter Wenzel.
March 20th - 21st, 2015
124th Württ. Auktionshaus GmbH
Dissolution of several large special collections of Europe and Germany with over 8100 lots.
November 15th, 2014
123rd Württ. Auktionshaus - TABORA-COLLECTION
Fantastic collection German-East-Africa divided up in 136 lots.
November 15th, 2014
123rd Württ. Auktionshaus - ZISTL-Collection
German colonies and offices abroad. Over 500 extraordinary lots including 140 lots and collections. 
September 20th, 2014
122. Württ. Auktionshaus - German Foreign PO and Colonies
Specialized auction of German colonies and foreign post offices offering 2,300 lots.
September 20th, 2014
122. Württ. Auktionshaus - Special Catalog Ger. Southwest
Auction with rarities from the fantastic German South West Africa collection of Peter Wenzel. An incredibly high density ...
September 20th, 2014
122. Württ. Auktionshaus - Special Catalog Kamerun
The unique specialized German Cameroon colony collection assembled by former BPP examiner Hubertus Eibenstein.
September 19th to 20th, 2014
122. Württ. Auktionshaus - Main Catalog
7,500 lots including many interesting and excellent items from Germany, Europe and Overseas. We also offer once more numerous items from ...
April 29th - 30th, 2014
Württembergisches Auktionshaus 121. Auction
International rarity auction sale with large offer German Colonies
December 14th, 2013
Württembergisches Auktionshaus 120th Auction
Welcome to our international auction on Saturday, December 14th, 2013 which brings a excellent range of small and large rarities from all ...
September 6th - 7th 2013
119th Württembergisches Auktionshaus
Our 119th International auction with over 14.000 lots, focusing on Europe, Germany, German Empire, German foreign post offices / Colonies, ...
April 19th - 20th 2013
118th Württembergisches Auktionshaus
International selection of 12,000 lots from different areas of philately and postal history.
Included are the following exeptional ...
December 12, 2012
117th Württembergisches Auktionshaus
Over 10.000 Lots from all over the World, focusing German Colonies. Many "bid lots".

Many lots are signed as " ...
September 7-8, 2012
116th Württembergisches Auktionshaus
The great autumn auction of the Wurttemberg auction house were among others five great collections will be offered for sale. In addition, a ...
April 20-21, 2012
115th Württembergisches Auktionshaus Nachtrag
One of the best offers in company history with the offering of five large special collections: Old German States - Collection Stenmark, ...
April 20-21, 2012
115th Württembergisches Auktionshaus
One of the best offers in ...
December 7, 2011
114th Württembergisches Auktionshaus
The Auction with more than 4.900 world wide lots, includes many "offer" lots which are starting with Euro 1,00.

September 2-3, 2011
113th Württembergisches Auktionshaus
More then 10.000 lots from around the world with emphasis on Great Britain, Austria. Very well presented Old German States, German Empire, ...
April 15-16, 2011
112th Württembergisches Auktionshaus
Our 112th auction is the most comprehensive auction sale in our history. Not only the quantity, but also the quality of the material is ...
December 8, 2010
111th Württembergisches Auktionshaus
Sale of the "Schoenbrunn Collection" with more than 2400 lots. Austria, Lombardia-Venetia and Austrian Levant. The collection includes ...
September 3rd and 4th 2010
110th Württembergisches Auktionshaus
International rarity auction sale with large offer German Colonies.