Dr. Derichs - Köln: Dr. Derichs Köln 152. Auktion Auktion ist bereits beendet!
\FÜRSTENTUM MOLDAU\: 27 Parale schwarz auf mattrosa, ein extrem groß geschnittenes Exemplar, oben und unten mit 4mm breiten Rändern, links mit 1,5mm und rechts mit über 2mm Rand, schön und kontrastreich gestempelt mit blauem Zweikreisstempel "Berlad Moldova 6/10". Luxus-Qualität. Hervorzuheben ist der tiefschwarze und klare Druck. Es sind nur fünf Exemplare dieser Marke mit dem Stempel "Berlad" bekannt. Signiert Miro und Roumet sowie Fotoattest Heimbüchler BPP: "Die seltene Marke befindet sich in sehr schönem und perfektem Zustand, nicht repariert. In dieser Qualität ist dies ein sehr begehrenswertes Exemplar der 27 Parale.". Referenz: Abgebildet im Heimbüchler-Handbuch, Band I, Seite 270/3. Provenienz: Köhler, Wiesbaden, Herbstauktion 2008 (Zuschlag dort = 17.500 Euro); aus der Thomas-Höpfner-Sammlung. Anmerkung: Die erste Ausgabe des Fürstentums Moldau zählte man schon vor über 100 Jahren zu den seltensten Marken Europas und zu den Weltraritäten. In frühen Buch-Editionen, die sich mit der allgemeinen Philatelie befassten, waren diese Marken schon auf den Bildtafeln abgebildet und hatten von jeher einen besonderen Nimbus. Das wird auch von den Auflagezahlen unterstrichen, die von 709 Exemplaren für die 81 Parale über 3.691 Exemplaren für die hier angebotene 27 Parale bis hin zu 4.772 Stück für die 54 Parale reichen. Dazu nennen wir im Vergleich die Auflage des "Sachsen- Dreiers": 500.000 Stück.
Startpreis: 17500.00
Die Auktion ist bereits beendet.
Unten aufgelistet finden Sie ähnliche Lose aus aktuellen Auktionen und Festpreislisten.
Suchergebniss für alle Anbieter
Neuzugänge zeigen ab Datum

Ihre Abfrage enthält Positionen aus dem Dritten Reich

Bitte beachten Sie §86 und §86a Strafgesetzbuch

Durch Bestätigen dieser Meldung versichern Sie, die Philasearch Datenbank und die in Ihr enthaltenen Angebote und Abbildungen aus der Zeit des III. Reiches nur zu Zwecken der staatsbürgerlichen Aufklärung, der Abwehr verfassungswidriger Bestrebungen, der Kunst oder der Wissenschaft, der Forschung oder der Lehre, der Berichterstattung über Vorgänge des Zeitgeschehens oder der Geschichte oder ähnlichen Zwecken zu erwerben (§86 und §86a Strafgesetzbuch). Sämtliche Angebote aus dieser Zeit, werden nur unter diesen Voraussetzungen abgegeben.

Wenn Sie ein registrierter Benutzer sind, müssen Sie dieser Meldung nur einmal zustimmen.

Aktuelle Zeit: 16.10.2018 - 07:28 Uhr MET