Auktion ist bereits beendet!

Startpreis: 70.00
EARLY INGOING MAIL (EX GB/FRANCE?) - "PAID SHIP LETTER/LONDON" TO "MAURITIUS, AFRICA": 3 Jan. 1834 French legal document with 70c tax hs & albino embossed "TIMBRE ROYAL" inside posted in London (possibly originating from France?) to Mauritius. Mostly very fine red "PAID SHIP LETTER/LONDON" on the front along with red ms "1/6" charge & "Double only" endorsement. Attractive usage of this mark to an uncommon destination at this early date. Cross Reference : FRANCE, OVERSEAS DESTINATIONS, LONDON POSTAL HISTORY (Estimate 100 GBP)

Automatisch generierte Übersetzung:
Frühe eingehend Briefpost (EX GB/Frankreich?) - "PAID Schiffsbrief/LONDON" zu "MAURITIUS, Afrika" : 3 Januar 1834 französischer rechtliche Dokument mit 70c Nachtaxierung Handstempel und albino geprägt "Timbres königlich" innen abgeschickt in London (möglicherweise kommt aus Frankreich?) nach Mauritius. Zumeist Pracht rot "PAID Schiffsbrief/LONDON" auf der Vorderseite zusammen mit rot handschriftlich "1/6" charge und "Doppel- nur" Leitvermerk. Attraktive Verwendung von dieser mark an einen ungewöhnlicher Bestimmungsort hierbei Frühdatum. Querverweis: Frankreich, Übersee Destinationen, LONDON Postgeschichte (Schätzpreis 100 £)
Die Auktion ist bereits beendet.
Unten aufgelistet finden Sie ähnliche Lose aus aktuellen Auktionen und Festpreislisten.

Suchergebnis für alle Anbieter

LIVE!

Keine Angebote mit dieser Suchbedingung gefunden
Aktuelle Zeit: 18.07.2024 - 18:30 Uhr MET