Heickmann Auktionshaus : Heickmann 115. Auktion - Kunst und Antiquitäten Auktion ist bereits beendet!
Moralt, Willy (1884 München - 1947 ebd.)
Öl/Holz, Postkutsche vor süddeutscher Kleinstadt mit Flusslauf, Personenstaffage, im Bildhintergrund Gebirgsmassiv, rechts unten signiert, gerahmt in blattvergoldeter Stuckleiste, verso alter Klebezettel: "Kunstausstellung Gerstenberger Chemnitz", 26 x 39 cm. Der bekannte Genre- und Landschaftsmaler Moralt studierte bei K. Raupp. Als Großneffe von Karl Spitzweg lehnte er sich anfangs an die Sujets seines Onkels an, entwickelte aber im Laufe der Jahre einen eigenen unverkennbaren Stil.
Startpreis: 700.00
Die Auktion ist bereits beendet.
Unten aufgelistet finden Sie ähnliche Lose aus aktuellen Auktionen und Festpreislisten.
Suchergebniss für alle Anbieter
Neuzugänge zeigen ab Datum
  • Gemälde, Aquarelle
Aktuelle Zeit: 15.12.2018 - 08:24 Uhr MET