Heickmann Auktionshaus : Heickmann 108. - 110. Auktion Auktion ist bereits beendet!
Goldprägungen nach historischem Vorbild
insg. 4 Stück, dabei: 1x5 Taler Braunschweig - Lüneburg 1814, Georg III., Nachprägung von 2004 in Gold, 585/1000, ca. 3,45 g, D ca. 20 mm, 1x mittelalterliche Münzprägung mit Lilie und stehender Figur mit Heiligenschein, Nachprägung von 2005 in Gold, 585/1000, ca. 3,15 g, D ca. 20 mm, 1x 10 Taler Sachsen 1827 (S), av. Friedrich August König von Sachsen Brustbild nach rechts in Uniform, rv. bekröntes Sachsenwappen, Nachprägung von 2006 in Gold, 585/1000, ca. 3,5 g, D ca. 20 mm sowie 1x 20 Mark 1875 (B), av. Heinrich XXII v. G.G. ält. L. Souv. Fürst Reuss Kopf rechts, rv. bekrönter Wappenadler, Nachprägung von 2003 in Gold, 585/1000, ca. 3,5 g, D ca. 20 mm, ungeprüft, jeweils in Klarsichtkapsel
Startpreis: 160.00
Die Auktion ist bereits beendet.
Unten aufgelistet finden Sie ähnliche Lose aus aktuellen Auktionen und Festpreislisten.
Suchergebniss für alle Anbieter
Neuzugänge zeigen ab Datum
  • Lots - Münzen
Aktuelle Zeit: 25.11.2017 - 08:22 Uhr MET