Rauhut & Kruschel GmbH: Harald Rauhut - 177. Briefmarkenauktion Auktion ist bereits beendet!
50 Mk., seltenes Vierpaß-Wasserzeichen, 20 Exemplare, dabei 14er-Block, als Mehrfach-Frankatur auf portogerechtem Brief aus Hörde, 17.8.23. Vier Marken haben kleine Zahnfehler, eine Einriß und Couvert kleine Randmängel bzw. rückseitig Fehlstelle, völlig ursprüngliche Erhaltung. Diese Marke ist schon als Mischfrankatur selten, als Mehrfach-Frankatur gehört sie zu den Infla-Raritäten und der vorliegende Brief mit gleich 20 Exemplaren ist ein Unikat, wie auch das Attest Weinbuch bestätigt. Die losen gestempelten Marken werten 22.000,- Mi. (!!), eine Mehrfach-Frankatur ist im Michel ohne Bewertung. Foto siehe Titelseite
Startpreis: 6000.00
Die Auktion ist bereits beendet.
Unten aufgelistet finden Sie ähnliche Lose aus aktuellen Auktionen und Festpreislisten.
Suchergebniss für alle Anbieter
Neuzugänge zeigen ab Datum

Ihre Abfrage enthält Positionen aus dem Dritten Reich

Bitte beachten Sie §86 und §86a Strafgesetzbuch

Durch Bestätigen dieser Meldung versichern Sie, die Philasearch Datenbank und die in Ihr enthaltenen Angebote und Abbildungen aus der Zeit des III. Reiches nur zu Zwecken der staatsbürgerlichen Aufklärung, der Abwehr verfassungswidriger Bestrebungen, der Kunst oder der Wissenschaft, der Forschung oder der Lehre, der Berichterstattung über Vorgänge des Zeitgeschehens oder der Geschichte oder ähnlichen Zwecken zu erwerben (§86 und §86a Strafgesetzbuch). Sämtliche Angebote aus dieser Zeit, werden nur unter diesen Voraussetzungen abgegeben.

Wenn Sie ein registrierter Benutzer sind, müssen Sie dieser Meldung nur einmal zustimmen.

Aktuelle Zeit: 25.09.2017 - 02:55 Uhr MET