Auktion ist bereits beendet!

Startpreis: 170000.00
Mischfrankatur, waagerechtes Paar Waadt 5, sehr farbfrisch und allseitig, regelmässig breitrandig, auf allen 4 Seiten sind die Schnittlinien sichtbar, dazu eine Rayon II (A2/LO,Type 34), alle Marken sind mit den eingefassten, roten Kasten-Stempel (AW Nr. 277), auf den Brief übergehend gestempelt. Aufgabe-Stempel GENEVE 15 NOVE. 50, nach NEUVEVILLE , an Herrn Bourguignon (Tinte nachgefahren) adressiert. 25 Cts.-Porto für einen Brief in den 3. Briefkreis, gültig ab Anfang 1850, bis zur Währungsreform. Die Rayon II-Marke wurde in GENF für 15 Cts. verkauft. Prvenace: Hallu (Miro Los 952,Mars 1939), Hallu Special Award für "exceptionel material" - NEW YORK 1936. Vermutlich einzig bekannte Mischfrankatur für das 25 Cts.-Porto, entwertet mit dem roten GENFER-PP. Attest Eichel und Ch. Calves
Die Auktion ist bereits beendet.
Unten aufgelistet finden Sie ähnliche Lose aus aktuellen Auktionen und Festpreislisten.

Suchergebnis für alle Anbieter

LIVE!

Keine Angebote mit dieser Suchbedingung gefunden
Aktuelle Zeit: 21.09.2020 - 14:36 Uhr MET