Berliner Auktionshaus Schlegel GmbH: Schlegel Sonderauktion - Zgonc Raritäten Auktion ist bereits beendet!
1901, 3 Pfg. VINETA-PROVISORIUM, zusammenhängendes Paar aus der linken oberen Bogenecke, dabei linke Marke mit KOPFSTEHENDEM AUFDRUCK, Stempel "KAIS. DEUTSCHE MARINE-SCHIFFSPOST 2/5 01". Das bereits seit 1907 literaturbekannte Paar stellt eine der GRÖSSTEN SELTENHEITEN DER DEUTSCHLAND-PHILATELIE dar, es ist nur dieses eine Stück bekannt. Die linke Marke ist einwandfrei, eine waagerechte Bugspur in der rechten Marke sollte man angesichts der Einmaligkeit des Stückes tolerieren. Ausführliches Fotoattest Jakubek BPP, signiert Richter, Pfenninger, Friedemann
Startpreis: 50000.00
Die Auktion ist bereits beendet.
Unten aufgelistet finden Sie ähnliche Lose aus aktuellen Auktionen und Festpreislisten.

Suchergebnis für alle Anbieter

LIVE!

Ihre Abfrage enthält Positionen aus dem Dritten Reich

Bitte beachten Sie §86 und §86a Strafgesetzbuch

Durch Bestätigen dieser Meldung versichern Sie, die Philasearch Datenbank und die in Ihr enthaltenen Angebote und Abbildungen aus der Zeit des III. Reiches nur zu Zwecken der staatsbürgerlichen Aufklärung, der Abwehr verfassungswidriger Bestrebungen, der Kunst oder der Wissenschaft, der Forschung oder der Lehre, der Berichterstattung über Vorgänge des Zeitgeschehens oder der Geschichte oder ähnlichen Zwecken zu erwerben (§86 und §86a Strafgesetzbuch). Sämtliche Angebote aus dieser Zeit, werden nur unter diesen Voraussetzungen abgegeben.

Wenn Sie ein registrierter Benutzer sind, müssen Sie dieser Meldung nur einmal zustimmen.

Aktuelle Zeit: 22.04.2019 - 18:46 Uhr MET