6. Auktionshaus Thomas Schantl Auktion
9. - 10. Dezember 2022
9. Dezember 2022 13:00 CETLIVE!

Losnummer suchen

Informationen zur Online-Streitschlichtung

Die von der EU-Kommission ab dem 15.2.2016 bereitgestellte Internet-Plattform zur Online-Beilegung von Streitigkeiten (sogenannte „OS-Plattform“) dient als Anlaufstelle zur außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten betreffend vertragliche Verpflichtungen, die aus Online-Verträgen über Waren und Dienstleistungen erwachsen.
Die OS-Plattform der EU-Kommission ist erreichbar unter dem Link: http://ec.europa.eu/consumers/odr.

Mit der Abgabe von Geboten für Lose aus der NS-Zeit, die mit NS Emblemen und/oder NS-Symbolen oder ähnlichem versehen sind, verpflichtet sich der Bieter dazu, diese lediglich für historisch-wissenschaftliche Sammelzwecke zu erwerben und in keiner Weise propagandistisch im Sinne des § 86, 86a StGB zu benutzen.

Impressum

Auktionshaus Thomas Schantl
Eine Marke der Primus GmbH

Max-Stromeyer-Str. 116
78467 Konstanz
Deutschland

eMail: info@auktionshaus-schantl.de

Geschäftsführer: Thomas Schantl
Handelsregister: Amtsgericht Freiburg i.Br., HRB 708404
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE 262458097

Auktionshaus Thomas Schantl


Auktionstermin: 9. - 10. Dezember 2022
ONLINE LIVE ab: 9. Dezember 2022 13:00 CET

Auktionshaus Thomas Schantl
Max-Stromeyer-Str. 116
78467 Konstanz

Telefon: +49 (0) 7531 1222 333
Telefax: +49 (0) 7531 1222 004

Zahlungsmöglichkeiten:

Überweisung

Zeitplan
Weitere Infos zur Auktion
Allgemeine Geschäftsbedingungen
Datenschutzbestimmungen
Informationen zur Online-Streitschlichtung
Versandbedingungen

Auktionsbedingungen:

Zum Zuschlagpreis sind 20 % Aufgeld zu bezahlen. Versandkosten und Versicherung werden zusätzlich berechnet.

Zum Zuschlagpreis sind 20 % Aufgeld zu bezahlen. Versandkosten und Versicherung werden zusätzlich berechnet.

Los 2602 St. Pierre et Miquelon

  • Yvert1
Beschreibung

1885, Freimarkenausgabe, Französische Kolonien mit Aufdruck, 5 C. auf 2 C. rotbraun auf sämisch, ungebraucht ohne Gummierung mit verausgabtem kopfstehendem Aufdruck in tadelloser Qualität. Die sehr seltene Marke ist mit der Altsignatur "G.C." versehen und entstammt der viel beachteten Viktoria-Sammlung

Jetzt bieten

Zum Vergrößern klicken

Liveauktion

Ausruf

250.00 EUR

Ende der Gebotsabgabe:

10.12.2022
Gebotsabgabe nur bis zum Aufruf des Loses! Bitte entnehmen Sie dem Auktionszeitplan wann das Los aufgerufen wird!

Aktuelle Uhrzeit (MET): 08.12.2022 - 11:25