1. Interphila Zurich Auktion
31. Mai - 01. Juni 2024
31. Mai 2024 13:00 CESTLIVE!

Losnummer suchen

Interphila-Zurich Ltd.


Auktionstermin: 31. Mai - 01. Juni 2024
LIVE! ab: 31. Mai 2024 13:00 CEST

Interphila-Zurich Ltd.
Zürichstrasse 139
8700 Küsnacht ZH
Schweiz

Tel.: +41 (0) 44 2521396

Zahlungsmöglichkeiten:

Überweisung

Zeitplan
Weitere Infos zur Auktion
Allgemeine Geschäftsbedingungen
Datenschutzbestimmungen

Auktionsbedingungen:

Auf den Zuschlagpreis hat der Käufer ein Aufgeld von 22% zu entrichten. Die schweizerische Mehrwertsteuer (MwSt) von 8,1% wird zum Zuschlagspreis hinzugerechnet.

Auf den Zuschlagpreis hat der Käufer ein Aufgeld von 22% zu entrichten. Die schweizerische Mehrwertsteuer (MwSt) von 8,1% wird zum Zuschlagspreis hinzugerechnet.

Los 806 China Red Revenue

CHINA

1897 Apr. 17. Ein aussergewöhnlicher Brief von Shanghai via Hong Kong nach Bern in der Schweiz befördered. Frankiert mit einer 4 Cts Red Revenue Marke in Kombination mit einer 7 Kop Russland Marke. Gestempelt jeweils mit einem Dollar Chop Shanghai Stempel sowie dem Stempel der Russischen Post Shanghai China. Eine extrem seltene Kombination ! Alleine die 4 Cts Revenue Marke auf Brief darf als eine Seltenheit bezeichnet werden ! Der Brief hatte zuerst eine Adresse in Schanghai, welche jedoch wegradiert und durchgestrichen wurde. Dan wurde der Brief neu an Herr. F. Salzmann in Bern Schweiz adressiert. Herr Salzmann war ein bekannter Sammler welche sich gerne rare Briefe aus der ganzen Welt zusenden lies. Der Brief gelangte via die Britische Post Shanghai über Hong Kong nach Bern wo er am 22. Okt. 1897 ankam. Der Brief ist aus seidenartigen Papier mit Glücksymbolen auf der Vorderseite. Er wurde nicht verschlossen und hatte vermutlich keinen Inhalt. Dies lässt sich annehmen da Tintenspuren von der Vorderseite durch den Brief auf der Rückseite sichtbar sind. Da der Brief offen war und keinen Inhalt hatte, wurde er vermutlich als Drucksache aufgegeben, was wiederum das Porto von 4 Cts + 7 Kop erklärt. Briefe mit der 4Cts Red Revenue, speziell in Kombination mit der Russischen Marke gelten zu den Top Raritäten der klassischen Chinesischen Philatelie. Dieser Brief kann durchaus als Unikat vermutet werden. Die Handschrift mit welcher die Adresse geschrieben wurde, findet sich auf weiteren bekannten Briefen der gleichen Korrespondenz aus China. Auch wenn philatelistisch einzustufen, darf dieser Brief als eine Top-Rarität eingestuft werden.An phantastic cover from Shanghai to Bern Switzerland from the famous Salzmann collection. Franked with a 4 Cts Red Revenue in combination with a 7 Kop Russian Stamp an absolute rarity of high calibre. The 4 Cts / 7 Kop fee was given in the way this cover was send at printed matter rate, without any contents and still open. A very detailed description, including fotos of other covers adressed to F. Salzmann are attached under the photos (in german). Covers with the 4Cts Red Revenue stamp as a single franking are extremely rare. In combination with the Russian stamp possibly unique. Philatelistic cover, but still a rarity and in perfect nice condition. An ultimate exhibition item for the top collector of Imperial Chinese Philately

Jetzt bieten

Zum Vergrößern klicken

Auktion Nachverkauf

Ausruf

50000.00 CHF
(ca. 49000 EUR)

Ende des Nachverkaufs:

Sonntag 30.06.2024, CEST

Aktuelle Uhrzeit (MET): 24.06.2024 - 16:40