Soler y Llach - The Black of 1850 Part I
Losnummer suchen
Blättern in aktueller Suche
×
×
×
×
×
Soler y Llach - The Black of 1850 Part I

Auktionstermin: 15. November 2018

SOLER Y LLACH
SUBASTAS INTERNACIONALES, S.A.
Beethoven, 13 - 08021 Barcelona (España)
Tel.: 34 93 201 87 33 - Fax.: 34 93 202 33 06

Weitere Infos zur Auktion

Zeitplan

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Datenschutzbestimmungen

Besondere Auktionsbedingungen:

Der Gesamtzuschlagspreis umfasst als weitere Kosten 20% (außer bei Münzauktionen 18%) zzgl. Versand- bzw. Versicherungskosten.

Das Minimalgebot entspricht dem Startpreis

× Der Gesamtzuschlagspreis umfasst als weitere Kosten 20% (außer bei Münzauktionen 18%) zzgl. Versand- bzw. Versicherungskosten.

Das Minimalgebot entspricht dem Startpreis

Los 1

Spanien

Beschreibung

ESPAÑA. ENSAYO. DISEÑO NO ADOPTADO. 5 cuartos naranja, esquina de pliego. El autor del ensayo es desconocido y está inspirado en el primer sello de Mauricio que se emitió en 1847. EXCEPCIONAL, solo dos piezas conocidas. Cert. GRAUS.
ESSAY. 5 cuartos. UNADOPTED DESIGN but very close to the design as issued, printed in orange, corner marginal, imperforate. The designer of this Essay is unknown, but it is evident from the design that the basis of the stamp Essay was taken from an amalgamation of the Great Britain 1d. black and the Mauritius 1847 Post Office 1d. OUTSTANDING Essay with just two examples recorded. Cert. GRAUS.
Procedencia / Provenance:
Manuel Gálvez.

VERKAUFSBEDINGUNGEN

Bestellung Lieferung
Die Bestellung kann mit beiliegendem Formular erfolgen. Wir nehmen
auch gerne telefonische oder per Telefax eingegangene Aufträge ent-
gegen. Die Lieferung erfolgt in der Reihenfolge der Bestellungseingänge.
Bitte beachten Sie, dass die meisten Positionen nur einmal vorhanden und
nur wenige doppelt oder in ähnlicher Qualität lieferbar sind. Benützen Sie
die Gelegenheit von Ersatzbestellungen.

Rückgaberecht Garantie
Auf sämtlichen Positionen haben Sie ein Rückgaberecht innert 5 Tagen
nach Erhalt. Für alle Einzelstücke leisten wir während eines Jahres eine
Echtheitsgarantie. Mitgelieferte Atteste und Befundanzeigen sind verbind-
lich. Ein Reklamationsrecht erlischt, falls Marken verändert wurden (Aus-
nahme bildet das Anbringen von Prüfzeichen durch Experten, die für
Irrtümer haften).

Preise
Die Preise sind Netto-Verkaufspreise in Schweizer Franken. Unsere Lie-
ferungen sind innert 30 Tagen zahlbar. Eine Ratenzahlung ist nach vorhe-
riger Absprache möglich.

Eigentumsrecht
Die Marken werden im Namen Dritter verkauft und bleiben bis zur voll-
ständigen Bezahlung unser Eigentum. Die Lieferung darf vorher nicht an
Dritte veräussert oder abgetreten werden.

Versand Versicherung
Für den Versand berechnen wir Fr. 8.00 in der Schweiz und Fr. 10.00 ins
Ausland. Die Sendung ist auf dem Weg von uns zu Ihnen versichert. Für
Rücksendungen haftet der Kunde.

Zahlungsverzug
Bei Zahlungsverzug wird pro Mahnung eine Gebühr von Fr. 20.-- erhoben
plus 1% Zins pro angefangenem Monat. Alle weiter anfallenden Spesen
gehen zu Lasten des Bestellers. Gerichtsstand in der Schweiz ist Luzern,
in Deutschland D-77922 Lahr. ×

Ihre Experten für Spanien

Profitieren Sie von den langjährigen Erfahrungen der AIEP-Prüfer.


Eduardo Escalada-Goicoechea

alicia@GabFilMadrid.e.telefonica.net

Victor Hugo 1

28004 Madrid, Spain

Spezialist für:
Spain and Spanish Colonies: stamps and postal history; especially Carlist Wars 1833-1876

José Soler Antich

syl@soleryllach.com

Beethoven 13

08021 Barcelona, Spain

Spezialist für:
Spain and Spanish Colonies

Die "Internationale Vereinigung Philatelistischer Experten (AIEP)" ist ein gemeinnütziger Verein mit Sitz in Merano-Meran, Italien und besteht seti dem 10. Oktober 1954.

Die AIEP ist eine Vereinigung von Experten der Philatelie, die unter persönlicher Verantwortung fachliche Meinungen und Kommentare verfassen, sowie Zertifikate und Garantien ausstellen. Der Verein übernimmt keine Verantwortung für das Handeln seiner Mitglieder. Die AIEP ist von weiteren nationalen und internationalen Vereinen und Organisationen unabhängig und stützt sich auf die Zusammenarbeit mit internationalien Instanzen der Philatelie.

×

Auktion Nachverkauf

Ausruf

30000.00 EUR

Ende des Nachverkaufs:

Sonntag 16.12.2018, 01:00 CET

Ihr Maximalgebot:

EUR
Ihre Experten für Spanien

Aktuelle Uhrzeit (MET): 11.12.2018 - 20:37