11. classicphil GmbH Auktion
28. Mai 2022
28. Mai 2022 09:00 CESTLIVE!

Losnummer suchen

Impressum

classicphil GmbH
Hardtgasse 25/14
1190 Wien
Österreich

Geschäftsführer: Matthias Fukac BSc
Firmenbuchnummer: FN 499408z
UID: ATU73668649

Tel: +43 (0)1/89 00 638
Email: office@classicphila.com

classicphil


Auktionstermin: 28. Mai 2022
LIVE! ab: 28. Mai 2022 09:00 CEST

classicphil GmbH
Hardtgasse 25/14
1190 Wien
Austria

Tel.: +43 (0)1/8900638
Fax:  +43 (0)1/8900641
Email: office@classicphil.com

Zahlungsmöglichkeiten:


Zeitplan
Weitere Infos zur Auktion
Allgemeine Geschäftsbedingungen
Datenschutzbestimmungen
Informationen zur Online-Streitschlichtung

Auktionsbedingungen:

1. Aufgeld, Gebühren, Tarife, Versand
1.1. Das Auktionsaufgeld sind einheitlich 24 % vom Zuschlag. Um dieses wird die Summe Ihrer Auktionszuschläge erhöht.
1.2. Die Lose sind alle Differrenzbesteuert, die MwSt wird nicht ausgewiesen.
1.3. Versandgebühr sind 10 € (Basis Versand (EU)) + 20 €...mehr

1. Aufgeld, Gebühren, Tarife, Versand
1.1. Das Auktionsaufgeld sind einheitlich 24 % vom Zuschlag. Um dieses wird die Summe Ihrer Auktionszuschläge erhöht.
1.2. Die Lose sind alle Differrenzbesteuert, die MwSt wird nicht ausgewiesen.
1.3. Versandgebühr sind 10 € (Basis Versand (EU)) + 20 € (weltweiter Versand) + 0,2 % Versicherung (bei Versand außerhalb der EU). Versand erfolgt deklariert durch die Beilage der Auktionsrechnung.

Los 1052 Deutsche Kolonien Togo Französische Besetzung

  • Scott168
Beschreibung

1915, 25 pfg, black and carmin/yellow, with black TOGO/OCCUPATION/FRANCO-ANGLAISE opt, with full original gum and not hinged, from the Sansane-Mangu find, only 2 further copies known to exist, a great rarity of high interest, very well centred and in this state of preservation UNIQUE, the finest copy of all, cert Behr and Calves, SUP! Estimate 18.000€.

Automatisch generierte Übersetzung:
1915,25 pfg, schwarz und karmin/gelb, mit schwarz TOGO/Besetzung/FRANCO-ANGLAISE Aufdruck, mit vollem Originalgummi und nicht gefalzt, vom Sansane-Mangu findendem, nur zwei weiterhin Exemplaren bekannt bestehen, eine große Rarität von hoch Interesse, sehr gut zentriert und in dieser Erhaltungszustand einmalig, die feinste Exemplar aller, Prüfungsbefund Behr und Calves, SUP! Schätzpreis 18,000 EUR.

Jetzt bieten

Zum Vergrößern klicken

Liveauktion

Ausruf

9000.00 EUR

Ende der Gebotsabgabe:

Samstag 28.05.2022, 07:00 CEST

Aktuelle Uhrzeit (MET): 22.05.2022 - 05:18