9. classicphil GmbH Auktion
10. Dezember 2021
10. Dezember 2021 09:00 CETLIVE!

Losnummer suchen

Impressum

classicphil GmbH
Hardtgasse 25/14
1190 Wien
Österreich

Geschäftsführer: Matthias Fukac BSc
Firmenbuchnummer: FN 499408z
UID: ATU73668649

Tel: +43 (0)1/89 00 638
Email: office@classicphila.com

classicphil


Auktionstermin: 10. Dezember 2021
LIVE! ab: 10. Dezember 2021 09:00 CET

classicphil GmbH
Hardtgasse 25/14
1190 Wien
Austria

Tel.: +43 (0)1/8900638
Fax:  +43 (0)1/8900641

Zahlungsmöglichkeiten:


Zeitplan
Weitere Infos zur Auktion
Allgemeine Geschäftsbedingungen
Datenschutzbestimmungen
Informationen zur Online-Streitschlichtung

Auktionsbedingungen:

1. Aufgeld, Gebühren, Tarife, Versand
1.1. Das Auktionsaufgeld sind einheitlich 24 % vom Zuschlag. Um dieses wird die Summe Ihrer Auktionszuschläge erhöht.
1.2. Die Lose sind alle Differrenzbesteuert, die MwSt wird nicht ausgewiesen.
1.3. Versandgebühr sind 10 € (Basis Versand (EU)) + 20 €...mehr

1. Aufgeld, Gebühren, Tarife, Versand
1.1. Das Auktionsaufgeld sind einheitlich 24 % vom Zuschlag. Um dieses wird die Summe Ihrer Auktionszuschläge erhöht.
1.2. Die Lose sind alle Differrenzbesteuert, die MwSt wird nicht ausgewiesen.
1.3. Versandgebühr sind 10 € (Basis Versand (EU)) + 20 € (weltweiter Versand) + 0,2 % Versicherung (bei Versand außerhalb der EU). Versand erfolgt deklariert durch die Beilage der Auktionsrechnung.

Los 10048 Deutsche Kolonien Marshall Brit. Besetzung

  • SG59e
Beschreibung

1914, 1 s. on 1 Mark, carmine, with opt surcharge G.R.I./1 s. in black, variety DOUBLE SURCHARGE OPT/one opt impression reads s1., setting 3, LPOG, very fresh and desirable, one of two possible, this one is the better centred and of higher state of preservation, as the other one is the right hand stamp of the pair ex Bute, this is the only possibility to get this variety as a single stamp, Gibbs 10c/p 121, cert Holcombe, XF! Estimate 54.000€.

Automatisch generierte Übersetzung:
1914,1 s. Auf 1 Mark, karmin, mit Aufdruck Aufdruck G. R. I./1 s. In schwarz, Abart Doppelaufdruck Aufdruck/ein Aufdruck Prägung lautet s 1. Fassung 3, großer Teil Originalgummi, sehr frisch und begehrenswert, eine von zwei eventuell, den ist die besseres zentriert und von höher Erhaltungszustand, als die anderen ein ist die richtigem Handstempel des Paars ex Bute, das ist der einzig Möglichkeit bekommen dieses Abart als ein Einzelmarken, Gibbs 10c/p 121, Prüfungsbefund Holcombe, Kabinett! Schätzpreis 54,000 EUR.

Jetzt bieten

Zum Vergrößern klicken

Liveauktion

Ausruf

9500.00 EUR

Ende der Gebotsabgabe:

Freitag 10.12.2021, 07:00 CET

Aktuelle Uhrzeit (MET): 27.11.2021 - 03:02