8. classicphil GmbH Auktion
16. - 18. September 2021
16. September 2021 10:00 CESTLIVE!

Losnummer suchen

Impressum

classicphil GmbH
Hardtgasse 25/14
1190 Wien
Österreich

Geschäftsführer: Matthias Fukac BSc
Firmenbuchnummer: FN 499408z
UID: ATU73668649

Tel: +43 (0)1/89 00 638
Email: office@classicphila.com

classicphil


Auktionstermin: 16. - 18. September 2021
LIVE! ab: 16. September 2021 10:00 CEST

classicphil GmbH
Hardtgasse 25/14
1190 Wien
Austria

Tel.: +43 (0)1/8900638
Fax:  +43 (0)1/8900641

Zahlungsmöglichkeiten:


Zeitplan
Weitere Infos zur Auktion
Allgemeine Geschäftsbedingungen
Datenschutzbestimmungen
Informationen zur Online-Streitschlichtung

Auktionsbedingungen:

1. Aufgeld, Gebühren, Tarife, Versand
1.1. Das Auktionsaufgeld sind einheitlich 24 % vom Zuschlag. Um dieses wird die Summe Ihrer Auktionszuschläge erhöht.
1.2. Die Lose sind alle Differrenzbesteuert, die MwSt wird nicht ausgewiesen.
1.3. Versandgebühr sind 10 € (Basis Versand (EU)) + 20 €...mehr

1. Aufgeld, Gebühren, Tarife, Versand
1.1. Das Auktionsaufgeld sind einheitlich 24 % vom Zuschlag. Um dieses wird die Summe Ihrer Auktionszuschläge erhöht.
1.2. Die Lose sind alle Differrenzbesteuert, die MwSt wird nicht ausgewiesen.
1.3. Versandgebühr sind 10 € (Basis Versand (EU)) + 20 € (weltweiter Versand) + 0,2 % Versicherung (bei Versand außerhalb der EU). Versand erfolgt deklariert durch die Beilage der Auktionsrechnung.

Los 10472 Österreich

  • ANK21
Beschreibung

1861, 10 kr. + 10 kr. Reco-Gebühr auf wunderschönem Damen-Zierbrief von SAMBOR nach HALIZ/Galizien, beide 10 kr., entwertet mit SAMBOR 5/11 Galizien (Müller 2443b, - 12p.) und Recommandirt Stempel, rückseitig Durchgangsstempel STANISLAU 8/11 und Ankunftsstempel HALICZ 9/11, beide Marken frisch und vollzähnig, obere Seitenlasche des Briefes beim öffnen abgerissen auf der Vorderseite fehlt dadurch ein Stück, über diesen Mangel kann ob der Schönheit des Briefes getrost hinweggesehen werden, rel. Prachterhaltung! Schätzpreis 5.000€.

Jetzt bieten

Zum Vergrößern klicken

Liveauktion

Ausruf

2400.00 EUR

Ende der Gebotsabgabe:

Donnerstag 16.09.2021, 08:00 CEST

Aktuelle Uhrzeit (MET): 27.09.2021 - 01:03