6. classicphil GmbH Auktion
25. - 28. Oktober 2020
25. Oktober 2020 10:00 CETLIVE!

Losnummer suchen

Impressum

classicphil GmbH
Hardtgasse 25/14
1190 Wien
Österreich

Geschäftsführer: Matthias Fukac BSc
Firmenbuchnummer: FN 499408z
UID: ATU73668649

Tel: +43 (0)1/89 00 638
Email: office@classicphila.com

Auktionstermin: 25. - 28. Oktober 2020
LIVE! ab: 25. Oktober 2020 10:00 CET

classicphil GmbH
Hardtgasse 25/14
1190 Wien
Austria

Tel.: +43 (0)1/8900638
Fax:  +43 (0)1/8900641

Zahlungsmöglichkeiten:

  • Überweisung
  • VISA-Card
  • Master/Euro-Card
  • Amex

Zeitplan
Weitere Infos zur Auktion
Allgemeine Geschäftsbedingungen
Datenschutzbestimmungen
Informationen zur Online-Streitschlichtung

Besondere Auktionsbedingungen:

1. Aufgeld, Gebühren, Tarife, Versand
1.1. Das Auktionsaufgeld sind einheitlich 24 % vom Zuschlag. Um dieses wird die Summe Ihrer Auktionszuschläge erhöht.
1.2. Die Lose sind alle Differrenzbesteuert, die MwSt wird nicht ausgewiesen.
1.3. Versandgebühr sind 10 € (Basis Versand (EU)) + 20 €...mehr

1. Aufgeld, Gebühren, Tarife, Versand
1.1. Das Auktionsaufgeld sind einheitlich 24 % vom Zuschlag. Um dieses wird die Summe Ihrer Auktionszuschläge erhöht.
1.2. Die Lose sind alle Differrenzbesteuert, die MwSt wird nicht ausgewiesen.
1.3. Versandgebühr sind 10 € (Basis Versand (EU)) + 20 € (weltweiter Versand) + 0,2 % Versicherung (bei Versand außerhalb der EU). Versand erfolgt deklariert durch die Beilage der Auktionsrechnung.

Los 50458 Österreich Ausgabe 1850

  • ANK4 M III, 2 II
Beschreibung

1858, 9 kr. (Österreich) + 3 kr. (Bayern) auf SELTENEM, nachtaxiertem Brief von FELDKIRCH nach MÜNCHEN von dort weiter gesandt über LANDSHUT nach OBERKÖLLENBURG und daher NACHFRANKIERT! Die Marken sind alle breit bis überrandig. Entwertung mit Stempel FELDKIRCH und auf der bayrischen Marke ein Mühlradstempel 325 von MÜNCHEN. Der sauber beschriftete Brief hat einen Nachtaxvermerk 3, auf der Rückseite befindet sich ein Übergangsstempel BREGENZ und ein Ankunftsstempel MÜNCHEN 6. JUN. 1858 (auch auf der Vorderseite). Attest Ferchenbauer - ein attraktives Prachtstück! Schätzpreis 6.000€.

Jetzt bieten

Zum Vergrößern klicken

Liveauktion Ausruf

2600.00 EUR

Ende der Gebotsabgabe:

Mittwoch 28.10.2020, 07:00 CET

Aktuelle Uhrzeit (MET): 30.10.2020 - 09:53