54. & 55. Historisches Wertpapierhaus Auktion
25. & 27. Januar 2020

Blättern in aktueller Suche

Auktionstermin: 25. & 27. Januar 2020

Historisches Wertpapierhaus AG
Ingelsberg 17 b
D- 85604 Zorneding
Deutschland / Germany
Tel.: +49 (0)8106 - 2461-86
Fax: +49 (0)8106 - 2461-88


Zeitplan
Weitere Infos zur Auktion
Allgemeine Geschäftsbedingungen
Datenschutzbestimmungen

Besondere Auktionsbedingungen:

Der Käufer hat auf den Zuschlag eine Provision von 18% zu entrichten. Auf diese Provision und auf die Versandkosten wird die zurzeit gültige Mehrwertsteuer von 19% berechnet.

Der Käufer hat auf den Zuschlag eine Provision von 18% zu entrichten. Auf diese Provision und auf die Versandkosten wird die zurzeit gültige Mehrwertsteuer von 19% berechnet.

Los 90 Wertpapiere - Tschechien

EF-

Beschreibung

Aktiengesellschaft H. Schoppe & Schultz, A.G., Nennwert 1.000 Kronen.
Prag, 19__ (30.01.1945), Muster einer Aktie über 1.000 Kronen, o. Nr., 21 x 29,7 cm, blau, grau, DB, KB, Abheftlochung oben, Steuermarke, Stempel, Knickfalten, innen maschinenschriftliche Genehmigung des Ministeriums für Wirtschaft und Arbeit, datiert Prag, 30.01.1945, mit Fadenheftung und rückseitig gesiegelt, Einzelstück aus einem alten Bestand!

Schoppe & Schultz wurde 1936 in Hamburg und Landshut gegründet. 1967 errichtete die Firma ein neues Fabrikationsgebäude am heutigen Standort Ratzeburg. Bekannt wurde sie durch das Speiseeispulver LATA für Konditoreien und Eisdielen. Seit 2003 gehört die Firma zur Uelzena-Gruppe.

Jetzt bieten

Zum Vergrößern klicken

Auktion Verkauft Zuschlag (ohne Gewähr)

150.00 EUR

Ende der Gebotsabgabe:

Freitag 24.01.2020, 12:00 CET

Für diese Position können keine Gebote mehr entgegengenommen werden!

Frage an den Auktionator
An einen Freund senden
Aktuelle Uhrzeit (MET): 20.02.2020 - 09:31