Bookmarks   Shopping cart     
  • Catalogsearch

  • (from-to search possible)
  • Pricesearch
  • From
    To
Historica, Studentica
Order-#
19195-A88-323

Description

Motiv Kunst, Humor, Freundschaft - SCHLARAFFIA Brief der 'SCHLARAFFIA FRYBURGIA-BRISGAVIAE' von 1975 mit Inhalt als (lustige) Einladung zu einer Mitgliederversammlung. Der Name Schlaraffia ist markenrechtlich geschützt (R) und ein Verein der am 10. Oktober 1859 in Prag gegründet wurde als weltweite deutschsprachige Vereinigung zur Pflege von Freundschaft, Kunst und Humor. Siehe im Internet http://de.wikipedia.org/wiki/Schlaraffia. Selten so einen Beleg zu finden und dann noch mit Inhalt!!!

Automatically generated translation:
Topic art, humor, friendship - SCHLARAFFIA cover the 'SCHLARAFFIA FRYBURGIA-BRISGAVIAE' from 1975 with contents as (jolly) invitation to one general assembly. The name Schlaraffia is trademark guarded (R) and an association the at the 10. oct 1859 in Prag established was as weltweite German-speaking accociation to the care from friendship, art and humor. See on the internet http: / / de. Wikipedia.org / wiki / Schlaraffia. Rare so a document to find and then still with contents!

Dealer

Badisches Auktionshaus

Auction SOLD

Price (no guarantee):

6.00 EUR

Order-#
19195-A88-1179

Description

Verdienstmedaille des Bayerischen Industriellen Verbandes sign. Heinrich Wabers, vergoldete Medaille in Original Schatulle, D-5 cm

Automatically generated translation:
Medal for Merit of the Bavarian industrial association signed Heinrich Wabers, gilded medal in original casket, D-5 cm

Dealer

Badisches Auktionshaus

Auction

Starting Price:

20.00 EUR

Historic items
Order-#
9255-A348-147

Description

DER DREISSIGJÄHRIGE KRIEG IN EUROPA: "Der weite Weg, Graf Piccolomini, entschuldigt Euer spätes Kommen..." 18 Dokumente aus dem 30jährigen Krieg, die in Zusammenhang mit dem Grafen Ottavio Piccolomini (1599-1656) stehen. Ottavio Piccolomini trat 1627 in die Leibwache Wallenstein ein, 1632 in dessen Heer. 1634 wurde er zum kaiserlichen Feldmarschall, 1639 zum Herzog von Amalfi und 1650 zum Reichsfürsten ernannt. Er entdeckte dem Kaisers Wallenstein eigenmächtige Pläne und wurde mit dessen Festnahme beauftragt. Danach kämpfte er im spanischen und im kaiserlichen Heer. Als kaiserlicher Vertreter führte er 1649 in Nürnberg die Verhandlungen mit Schweden über die Durchführung des Westfälischen Friedens. Kriegsschauplatz EUROPA: Bei den von uns angebotenen Dokumenten sind "Ordres" und Berichte aus so verschiedenen Regionen und Orten wie Aachen, Zeitz, Duderstadt, Lothringen, Wien, u.a. mit eigenhändiger Unterschrift Piccolominis. Es geht um Truppenbewegungen, Plünderungen, Einquartierungen von Soldaten usw. Dabei auch zwei Luxus-Schnörkelbriefe aus dem letzten Kriegsjahr 1648, an Piccolomini gerichtet. Transkriptionen bzw. kurze Inhaltsangaben liegen dem Los bei.

Automatically generated translation:
The DREISSIGJÄHRIGE war in Europe: "the far way, count Piccolomini, exculpated Your Late come. . . " 18 documents from the 30 Years-war, the connected with the earls Ottavio Piccolomini (1599-1656) stand. Ottavio Piccolomini kicked 1627 in the body guard Wallenstein a, 1632 in whose Army. 1634 was he to the imperial Field marshal, 1639 to the duchess from Amalfi and 1650 to the princes appointed. He discovered the Emperors Wallenstein eigenmächtige designs and was with whose arrest delegates. After FOUGHT he in the Spanish and in the imperial Army. Being an imperial representative led he 1649 in Nuremberg the Negotiations with Sweden over the realization of the Westphalian of the peace. War scene Europe: by the from us offered documents are "Ordres" and reports from so different Regions and locations alike Aachen, Zeitz, Duderstadt, Lorraine, Vienna, amongst other things with personal signatur Piccolominis. It is / has to do with troop movements, Plünderungen, quartering from soldiers and so on. With also two outstanding quality flourish calligraphy letter from the last war year 1648, at Piccolomini arranged. Transkriptionen respectively short tables of contents lie the lot by.

Dealer

Schwanke GmbH

Auction

Starting Price:

1000.00 EUR


Current time:  Thursday 23rd of October 2014 - 17:04h MET (S)