HBA Gebrüder Ehrengut
Wendenstrasse 4
20097 Hamburg

Tel.: 040 / 23 34 35
Fax: 040 / 23 04 45

E-Mail: info@hba.de

Web: http://www.hba.de

For more than 30 years, Ehrengut brothers Hubert and Thomas have been running the HBA Hanseatische Briefmarkenauktionen auction house with two floor auctions on international scale in the cosmopolitan city of Hamburg, Germany. In this period HBA evolved into the leading auction house for stamps in North Germany. Our extensive service range that comprises viewing, estimates, on-location take-over of goods, professional processing by our philatelists and numismatic specialists in order to display each lot in a full-color high quality catalogue next to a detailed description is our top priority. Our untouched private estates that bear great potential for every collector are among our most required goods. Each auction has a solid base of excellent high quality single lots.

Payment options:

  • bill
  • Bank transfer
  • Euro checks
  • U.S. $ checks

Hanseatische Briefmarkenauktionen

Dated: January 2007

General Conditions of Public Sale

Placement of bids implies acceptance of the following conditions:

1. The auction will take place voluntarily and publicly against highest bid and immediate payment on the basis of the valid German Rules for Public Sales. The auction is held in name and for the account of the auctioneer. The auctioneer reserves the right to withdraw, recombine or divide lots. In controversial cases, a lot may be reoffered.

The minimum bidding increments are:
 
upto EUR 50,- = EUR 2.-
upto EUR 200,- = EUR 5.-
upto EUR 500,- = EUR 10.-
upto EUR 1.000,- = EUR 20.-
upto EUR 2.000,- = EUR 50.-
upto EUR 5.000,- = EUR 100.-
upto EUR 10.000,- = EUR 200.-
upto EUR 20.000,- = EUR 500.-
upto EUR 50.000,- = EUR 1.000.-
upto EUR 100.000,- = EUR 2.000.-

beyond EUR 100,000.– about 5%.

2. Written bids received before the auction will be handled in strict conformity with the client's interests: They will be ex-ecuted one increment above the second highest bid, even if the bid is higher than that. With unlimited bids (e.g. "at best", "at any price") the auctioneer will bid up to ten times the starting price. The bidder is bound by his bid until four weeks after the auction date.

The auctioneer reserves the right to exclude persons from the auction without giving any reason. Also, the auctioneer ist not obliged to consider bids which do not reach the start price.

3. The auctioneer receives from the buyer a commission of 20% of the hammer price for each lot purchased, additional the cost of postage and handling in the case of dispatch (at prime cost), an insurance fee of 1.25‰ of the invoice amount. Also, Value Added Tax (currently 7%) on the hammer price, commission and costs will be invoiced separately. This does not apply to foreign customers when the goods are dispatched by HBA to foreign countries (exception: customers living in the European Community).

4. Bidders are obliged to take over the lots knocked down to them. Anyone bidding on account of a third party will be liable as a debtor on his own account in addition to that third party. Delivery of the lots purchased is at the buyer's cost and risk. Mail bidders are invoiced in advance. Until the complete payment of the auction invoice has been made, the stamps remain the property of the auctioneer. The buyer has no right to request delivery of any lots until payment has been made in full.

If payment is delayed, the buyer's rights regarding the sale will cease 14 days after receipt of the invoice. If the buyer fails to pay promptly, the auctioneer is entitled to charge a one-time additional fee of 2% of the invoice amount for the delay in addition to interest on arrears. Instead of asser-ting his claims by legal action, the auctioneer is also entitled to sell a lot privately without further formalities or previous notice or to put it up for auction again. The defaulting buyer will be held responsible for any deficit in such subsequent sale but has no claim on a possible profit. Unless payment has been made in full, he is not admitted to any further bids.

5. Collections, accumulations etc. cannot be the subject of any claim. Claims relating to single lots must be made within 14 days of receipt. Such lots may not be altered in any way. This applies, in particular, to the sealing of the plastic foils containing the stamps. Only stamps which are clearly established as forgeries may be marked as such by members of the Bund Philatelistischer Prüfer (BPP; Association of Philatelic Experts). In the case of complaint, the auctioneer is entitled to require the buyer to obtain a written expertise substan-tiating the claim from a recognized expert of the BPP or the A.I.E.P. The buyer must inform the auctioneer in advance of his intend to have the lots expertized. This does not exempt the buyer from his obligation for immediate payment. In the case of a justified complaint, possible fees for expertization and related expenses will be refunded.

As a matter of principle, floor bidders purchase lots "as in-spected". They may only complain about hidden defects. The same applies to purchases made by bidders' representatives or auction agents. Stamps that have been inspected beforehand are bought, not "as described", but "as inspected".

Descriptions such as "superb", "superb in every respect" etc. are subjective assessments made by the auctioneer. They are not to be taken as statements of fact and cannot serve as reasons for complaint. The term "superb", for instance, is used to describe faultless average quality to which Michel catalog prices apply. Stamps described as "very fine" or "fine" may show small faults. If the value of an item is deter-mined by its cancellation, faults unrelated to that cancella-tion cannot serve as legitimate reasons for complaint.

6. Any kind of claim against the auctioneer or the vendor are barred by the statute of limitations after 3 months from the first day of the calendar month following the month the auction was held.

7. As far as legally permitted, the place of jurisdiction for all parties involved as well as the place of performance is Hamburg.

8. These conditions of public sale shall apply analogously to the sale of lots with fixed prices and of unsold auction lots.

×
Auction results
  • Auction]
  • Auction]
    • Results
    • Timetable
      Auction day Time Lot-Nr. Collection Area
      Wednesday
      29. October  
      15:00 to
      ca. 16:30  
      1 - 222    Coin single lots, Varia
      Thursday
      30. October
      10:00 to
      ca. 13:00
      250 - 1033    Oversea, Europe,
      German States,
      German Empire
      14:00 to
      ca. 17:00
      1034 - 1857 German Foreign Post Offices
      and Colonies,
      German Dependancies
      Friday
      31. October
      10:00 to
      ca. 13:00
      1858 - 2456 Germany post 1945,
      German Local issues
      until Federal Republic
      14:00 to
      ca. 17:45
      3500 - 3887 Germany post 1945,
      Topics,Bank Notes,
      Coins, etc.
      Saturday
      1. November  
      10:00 to
      ca. 13:00
      4000 - 4279 Estates and large lots,
      Dealer stock
      14:00 bis
      ca. 16:30
      4500 - 4765A   Worldwide, Oversea, Europe,
      Germany pre 1945
      with all areas
      ×
    • Auction Info
  • Auction]
  • Auction]
    • Results
    • Timetable
      Auction schedule
       
      Auction day Single lots Lot no. Area
      I.

      Wednesday
      October 30
      11.00 AM through app. 01.00 PM


      02.00 PM through app. 04.30 PM
      1 - 245


      300 - 824
      Coins single lots, various


      Overseas, Europe, Old Germany

      II.

      Thursday
      October 31
      10.00 AM through app. 01.30 PM


      02.00 PM through app. 06.00 PM
      825 - 1647


      1648 - 2609
      Deutsches Reich, Nebengebiete


      German local issues,
      Allied joint issues,
      Sowjet Occupation Zone

      III.

      Friday
      November 1
      10.00 AM through app. 01.00 PM

      Collections and bulk lots

      01.30 PM through app. 06.00 PM
      2610 - 3170



      3500 - 3954
      Post-1945 Germany from GDR to
      Federal Republic


      Post-1945 Germany, topics,
      banknotes, coins, etc.

      IV.

      Saturday
      November 2
      10.00 AM through app. 02.00 PM


      02.30 PM through app. 06.00 PM
      4000 - 4393


      4500 - 4858
      Estates and bulk lots,
      Stock sale

      Worldwide, Overseas, Europe, Pre-1945
      Germany including all territories
      ×
    • Auction Info
  • Auction]
    • Results
    • Timetable
      Schedule
       
      Auction day Single Lots Lot-No. Area
      I.

      Wednesday
      24. April
      15.00 to ca. 17.00
      1 - 296
      Coins Single lots, Varia

      II.

      Thursday
      25. April
      10.00 to ca. 12.30


      14.00 to ca. 17.00
      300 - 791


      792 - 1426
      Overseas, Europe, Old Germany


      German Empire, DAP and colonies
      German Dependencies

      III.

      Friday
      26. April
      10.00 ca. 12.00

      Lots and Collections

      13.30 ca. 17.30
      1427 - 1808



      3500 - 3930
      Germany after 1945, German
      Local issues to Federal Republic


      Germany after 1945, Motive,
      Bank notes, Coins, etc.

      IV.

      Saturday
      27. April
      10.00 ca. 13.30


      14.30 ca. 17.30
      4000 - 4352


      4500 - 4793
      Estates and Large lots,
      Dealer stock

      Whole Wolrd, Oversea, Europe,
      Germany
      pre 1945 with all Areas
      ×
    • Auction Info
  • Auction]
    • Results
    • Timetable

      Besichtigung

      An den nachstehend aufgeführten Tagen können die Auktionslose in unseren
      Geschäftsräumen in der Wendenstraße 4, II. Stock, 20097 Hamburg, besichtigt werden.
       

      Montag 22. Oktober 9.00 - 17.00 Uhr | Montag 29. Oktober 9.00 - 18.00 Uhr
      Dienstag 23. Oktober 9.00 - 17.00 Uhr | Dienstag 30. Oktober 9.00 - 18.00 Uhr
      Mittwoch 24. Oktober 9.00 - 17.00 Uhr | Mittwoch 31. Oktober 9.00 - 18.00 Uhr
      Donnerstag 25. Oktober 9.00 - 17.00 Uhr | Donnerstag 01. November 9.00 - 18.00 Uhr
      Freitag 26. Oktober 9.00 - 17.00 Uhr | Freitag 02. November 9.00 - 18.00 Uhr
            | Samstag 03. November 9.00 - 16.00 Uhr

      Vom 15. bis 19. Oktober 2012 ist die Besichtigung nach telefonischer Absprache möglich.
      An den Auktionstagen können die jeweils noch nicht versteigerten Lose besichtigt werden.

      Vom 5. bis 8. November 2012 bleibt unser Büro wegen Versandarbeiten geschlossen.
      Für telefonische Auskünfte stehen wir Ihnen gerne ab Donnerstag, dem 8. November 2012, zur Verfügung.

      Auktionsablauf
       
      Auktionstag Einzellose Los-Nr. Gebiet
      I.

      Mittwoch
      31. Oktober
      13.00 bis ca. 17.00 Uhr
      1 - 679
      Münzen Einzellose, Medaillen und Varia

      II.

      Donnerstag
      1. November
      10.00 bis ca. 13.30 Uhr


      14.00 bis ca. 18.00 Uhr
      1000 - 1650


      1651 - 2461
      Übersee, Europa, Altdeutschland


      Deutsches Reich, DAP u. Kolonien,
      Deutsche Nebengebiete

      III.

      Freitag
      2. November
      10.00 bis ca. 13.00 Uhr

      Sammlungen und Posten
      13.30 bis ca. 17.30 Uhr
      2462 - 3035



      3500 - 3972
      Deutschland nach 1945, Deutsche
      Lokalausgaben bis Bundesrepublik


      Deutschland nach 1945, Motive,
      Banknoten, Münzen, etc.

      IV.

      Samstag
      3. November
      10.00 bis ca. 13.30 Uhr


      14.00 bis ca. 17.00 Uhr
      4000 - 4421


      4500 - 4733
      Nachlässe und Großposten,
      Händlerlager

      Alle Welt, Übersee, Europa, Deutsch-
      land vor 1945 mit allen Gebieten
      ×
    • Auction Info
  • Auction]
    • Results
    • Timetable
      Besichtigung

      An den nachstehend aufgeführten Tagen können die Auktionslose in unseren
      Geschäftsräumen in der Wendenstraße 4, II. Stock, 20097 Hamburg, besichtigt werden.
       

      Montag 16. April 9.00 - 17.00 Uhr | Montag 23. April 9.00 - 18.00 Uhr
      Dienstag 17. April 9.00 - 17.00 Uhr | Dienstag 24. April 9.00 - 18.00 Uhr
      Mittwoch 18. April 9.00 - 17.00 Uhr | Mittwoch 25. April 9.00 - 18.00 Uhr
      Donnerstag 19. April 9.00 - 17.00 Uhr | Donnerstag 26. April 9.00 - 18.00 Uhr
      Freitag 20. April 9.00 - 17.00 Uhr | Freitag 27. April 9.00 - 18.00 Uhr
            | Samstag 28. April 9.00 - 16.00 Uhr

      Vom 10. bis 13. April 2012 ist die Besichtigung nach telefonischer Absprache möglich.
      An den Auktionstagen können die jeweils noch nicht versteigerten Lose besichtigt werden.

      Vom 30. April bis 3. Mai 2012 bleibt unser Büro wegen Versandarbeiten geschlossen.
      Für telefonische Auskünfte stehen wir Ihnen gerne ab Donnerstag, dem 3. Mai 2012, zur Verfügung.

      Wenn Sie mit dem Auto zu uns kommen, beachten Sie bitte, dass die Parkmöglichkeiten – wie überall in der Hamburger City – wochentags sehr eingeschränkt sind. Wir empfehlen Ihnen die Benutzung der öffentlichen Verkehrsmittel (z. B. vom Hauptbahnhof mit der S-Bahnlinie 3 oder 31 bis Hammerbrook). Am Samstag stehen Parkplätze im Innenhof ausreichend zur Verfügung.

      Auktionsablauf
       
      Auktionstag Einzellose Los-Nr. Gebiet
      I.

      Mittwoch
      25. April
      15.00 bis ca. 16.30 Uhr
      1 - 226
      Münzen Einzellose, Varia, Banknoten

      II.

      Donnerstag
      26. April
      10.00 bis ca. 13.00 Uhr


      14.00 bis ca. 18.00 Uhr
      250 - 1018


      1019 - 1839
      Übersee, Europa, Altdeutschland,
      Deutsches Reich bis Ende Inflation

      Deutsches Reich ab Weimar, DAP
      u. Kolonien, Deutsche Nebengebiete

      III.

      Freitag
      27. April
      10.00 bis ca. 13.00 Uhr

      Sammlungen und Posten
      14.00 bis ca. 17.30 Uhr
      1840 - 2561



      3000 - 3369
      Deutschland nach 1945, Deutsche
      Lokalausgaben bis Bundesrepublik


      Deutschland nach 1945, Motive,
      Banknoten, Münzen, etc.

      IV.

      Samstag
      28. April
      10.00 bis ca. 13.30 Uhr


      14.00 bis ca. 17.00 Uhr
      4000 - 4325


      4500 - 4819
      Nachlässe und Großposten,
      Händlerlager

      Alle Welt, Übersee, Europa, Deutsch-
      land vor 1945 mit allen Gebieten
      ×
    • Auction Info
  • Auction]
    • Results
    • Timetable
      Auction day   Lot-# Categorie
       
      Single lots
         
      I.

      Wednesday
      26. October
      13.00 to ca. 18.00h
      1 - 802
      Coins single lots, Varia, Bank notes

      II.

      Thursday
      27. October
      10.00 to ca. 13.00h


      14.00 to ca. 18.00h
      850 - 1440


      1441 - 2177
      Over seas, Europe, Old german states


      German Empire, DAP and Colonies,
      German Nebengebiete

      III.

      Friday
      28. October
      10.00 to ca. 13.00h

      Collections and lots
      13.30 to ca. 17.30h
      2178 - 2689



      3000 - 3454
      Germany after 1945, German
      Local issues up to German Federal Republic


      Germany after 1945, Topics,
      Bank notes, Coins, etc.

      IV.

      Saturday
      29. October
      10.00 to ca. 13.00h


      14.00 to ca. 17.00h
      4000 - 4312


      4500 - 4832
      Nachlässe und Großposten,
      Händlerlager

      World, Over seas, Europe,
      German before 1945 with all regions
      ×
    • Auction Info
  • Auction]
    • Results
    • Timetable

      Besichtigung

      An den nachstehend aufgeführten Tagen können die Auktionslose in unseren
      Geschäftsräumen in der Wendenstraße 4, II. Stock, 20097 Hamburg, besichtigt werden.

      Montag 18. April 9.00 - 17.00 Uhr | Montag 25. April geschlossen
      Dienstag 19. April 9.00 - 17.00 Uhr | Dienstag 26. April 9.00 - 18.00 Uhr
      Mittwoch 20. April 9.00 - 17.00 Uhr | Mittwoch 27. April 9.00 - 18.00 Uhr
      Donnerstag 21. April 9.00 - 17.00 Uhr | Donnerstag 28. April 9.00 - 18.00 Uhr
      Freitag 22. April geschlossen | Freitag 29. April 9.00 - 18.00 Uhr
            | Samstag 30. April 9.00 - 16.00 Uhr

      Vom 11. bis 15. April 2011 ist die Besichtigung nach telefonischer Absprache möglich.
      An den Auktionstagen können die jeweils noch nicht versteigerten Lose besichtigt werden.

      Vom 2. bis 5. Mai 2011 bleibt unser Büro wegen Versandarbeiten geschlossen.
      Für telefonische Auskünfte stehen wir Ihnen gerne ab Dienstag, dem 3. Mai 2011, zur Verfügung.

      Wenn Sie mit dem Auto zu uns kommen, beachten Sie bitte, dass die Parkmöglichkeiten – wie überall in der Hamburger City – wochentags sehr eingeschränkt sind. Wir empfehlen Ihnen die Benutzung der öffentlichen Verkehrsmittel (z. B. vom Hauptbahnhof mit der S-Bahnlinie 3 oder 31 bis Hammerbrook). Am Samstag stehen Parkplätze im Innenhof ausreichend zur Verfügung.

      Auktionsablauf

      Auktionstag Einzellose Los-Nr. Gebiet
      I.

      Mittwoch
      27. April
      10.00 bis ca. 13.00 Uhr


      14.00 bis ca. 18.00 Uhr
      1 - 529


      530 - 1139

      Münzen Einzellose

      II.

      Donnerstag
      28. April
      10.00 bis ca. 13.00 Uhr


      14.00 bis ca. 18.00 Uhr
      1150 - 1647


      1648 - 2326
      Übersee, Europa, Altdeutschland,
      Deutsches Reich bis Ende Dienstmarken

      Deutsches Reich ab Hufeisenstempe,
      DAP u. Kolonien, Deutsche Nebengebiete

      III.

      Freitag
      29. April
      10.00 bis ca. 12.30 Uhr

      Sammlungen und Posten
      13.30 bis ca. 17.30 Uhr
      2327 - 2767



      3500 - 3931
      Deutschland nach 1945, Deutsche
      Lokalausgaben bis Bundesrepublik


      Deutschland nach 1945, Motive,
      Banknoten, Münzen, etc.

      IV.

      Samstag
      30. April
      10.00 bis ca. 13.30 Uhr


      14.00 bis ca. 16.30 Uhr
      4000 - 4361


      4500 - 4758
      Nachlässe und Großposten,
      Händlerlager

      Alle Welt, Übersee, Europa, Deutsch-
      land vor 1945 mit allen Gebieten
      ×
  • Auction Info
  • Auction]
    • Results
    • Timetable

      Besichtigung

      An den nachstehend aufgeführten Tagen können die Auktionslose in unseren
      Geschäftsräumen in der Wendenstraße 4, II. Stock, 20097 Hamburg, besichtigt werden.

      Montag 25. Oktober 9.00 - 17.00 Uhr | Montag 1. November 9.00 - 18.00 Uhr
      Dienstag 26. Oktober 9.00 - 17.00 Uhr | Dienstag 2. November 9.00 - 18.00 Uhr
      Mittwoch 27. Oktober 9.00 - 17.00 Uhr | Mittwoch 3. November 9.00 - 18.00 Uhr
      Donnerstag 28. Oktober 9.00 - 17.00 Uhr | Donnerstag 4. November 9.00 - 18.00 Uhr
      Freitag 29. Oktober 9.00 - 17.00 Uhr | Freitag 5. November 9.00 - 18.00 Uhr
            | Samstag 6. November 9.00 - 16.00 Uhr

      Vom 18. bis 22. Oktober 2010 ist die Besichtigung nach telefonischer Absprache möglich.
      An den Auktionstagen können die jeweils noch nicht versteigerten Lose besichtigt werden.

      ×
    • Auction Info
  • Auction]
    • Results
    • Timetable

      Besichtigung

      An den nachstehend aufgeführten Tagen können die Auktionslose in unseren
      Geschäftsräumen in der Wendenstraße 4, II. Stock, 20097 Hamburg, besichtigt werden.

      Montag 12. April 9.00 - 17.00 Uhr | Montag 19. April 9.00 - 18.00 Uhr
      Dienstag 13. April 9.00 - 17.00 Uhr | Dienstag 20. April 9.00 - 18.00 Uhr
      Mittwoch 14. April 9.00 - 17.00 Uhr | Mittwoch 21. April 9.00 - 18.00 Uhr
      Donnerstag 15. April 9.00 - 17.00 Uhr | Donnerstag 21. April 9.00 - 18.00 Uhr
      Freitag 16. April 9.00 - 17.00 Uhr | Freitag 23. April 9.00 - 18.00 Uhr
            | Samstag 24. April 9.00 - 16.00 Uhr

      Vom 6. bis 9. April 2010 ist die Besichtigung nach telefonischer Absprache möglich.
      An den Auktionstagen können die jeweils noch nicht versteigerten Lose besichtigt werden.

      Vom 26. bis 30. April 2010 bleibt unser Büro wegen Versandarbeiten geschlossen.
      Für telefonische Auskünfte stehen wir Ihnen gerne ab Dienstag, dem 27. April 2010, zur Verfügung.

      Wenn Sie mit dem Auto zu uns kommen, beachten Sie bitte, dass die Parkmöglichkeiten – wie überall in der Hamburger City – wochentags sehr eingeschränkt sind. Wir empfehlen Ihnen die Benutzung der öffentlichen Verkehrsmittel (z. B. vom Hauptbahnhof mit der S-Bahnlinie 3 oder 31 bis Hammerbrook). Am Samstag stehen Parkplätze im Innenhof ausreichend zur Verfügung.

      Auktionsablauf

      Auktionstag Einzellose Los-Nr. Gebiet
      I.

      Mittwoch
      21. April
      14.00 bis ca. 16.00 Uhr
      1 - 332
      Münzen, Varia und Banknoten
      Einzellose

      II.

      Donnerstag
      22. April
      10.00 bis ca. 13.00 Uhr


      14.00 bis ca. 16.30 Uhr
      350 - 890


      891 - 1317
      Übersee, Europa, Altdeutschland,
      Deutsches Reich bis Ende Inflation

      Deutsches Reich ab Weimar, DAP
      und Kolonien, Deutsche Nebengebiete,
      Deutsche Lokalausgaben,
      Gemeinschaftsausgaben

      III.

      Freitag
      23. April
      10.00 bis ca. 13.00 Uhr

      Sammlungen und Posten
      14.00 bis ca. 19.00 Uhr
      1318 - 1953



      2500 - 2896
      Deutschland nach 1945
      Sowjetische Besatzungszone bis
      Bundesrepublik



      Deutschland nach 1945, Motive,
      Händlerlager, Notgeld, Münzen, etc.

      IV.

      Samstag
      24. April
      10.00 bis ca. 13.00 Uhr


      14.00 bis ca. 17.30 Uhr
      3500 - 3794


      4000 - 4379
      Nachlässe und Großposten


      Alle Welt, Übersee, Europa, Deutsch-
      land vor 1945 mit allen Gebieten
      ×
    • Auction Info
  • Auction]
    • Results
    • Timetable

      Vom 12. bis 16. Oktober 2009 ist die Besichtigung nach telefonischer Absprache möglich.
      An den Auktionstagen können die jeweils noch nicht versteigerten Lose besichtigt werden.

      Vom 2. bis 5. November 2009 bleibt unser Büro wegen Versandarbeiten geschlossen.
      Für telefonische Auskünfte stehen wir Ihnen gerne ab Dienstag, dem 3. November 2009, zur Verfügung.

      Wenn Sie mit dem Auto zu uns kommen, beachten Sie bitte, dass die Parkmöglichkeiten – wie überall in der Hamburger City – wochentags sehr eingeschränkt sind. Wir empfehlen Ihnen die Benutzung der öffentlichen Verkehrsmittel (z. B. vom Hauptbahnhof mit der S-Bahnlinie 3 oder 31 bis Hammerbrook). Am Samstag stehen Parkplätze im Innenhof ausreichend zur Verfügung.

      Auktionsablauf

      Auktionstag Einzellose Los-Nr. Gebiet
      I.

      Mittwoch
      28. Oktober
      15.00 bis ca. 17.00 Uhr
      1 - 314
      Münzen und Varia Einzellose

      II.

      Donnerstag
      29. Oktober
      10.00 bis ca. 13.00 Uhr


      14.00 bis ca. 16.30 Uhr
      350 - 873


      874 - 1385
      Übersee, Europa, Altdeutschland,
      Deutsches Reich bis Ende Kaiserreich

      Deutsches Reich ab Inflation, DAP
      und Kolonien, Deutsche Nebengebiete

      III.

      Freitag
      30. Oktober
      10.00 bis ca. 12.00 Uhr

      Sammlungen und Posten
      13.30 bis ca. 17.30 Uhr
      1386 - 1770



      2500 - 2899
      Deutschland nach 1945
      Alliierte Besetzung bis Bundesrepublik


      Deutschland nach 1945, Motive,
      Händlerlager, Notgeld, Münzen, etc.

      IV.

      Samstag
      31. Oktober
      10.00 bis ca. 13.00 Uhr


      14.00 bis ca. 17.00 Uhr
      3500 - 3769


      4000 - 4267
      Nachlässe und Großposten


      Alle Welt, Übersee, Europa, Deutsch-
      land vor 1945 mit allen Gebieten
      ×
    • Auction Info
  • Auction]
    • Results
    • Timetable
      Auktionsablauf

      Auktionstag Einzellose Los-Nr. Gebiet
      I.

      Mittwoch
      29. Oktober
      15.00 bis ca. 17.00 Uhr
      1 - 200
      Münzen Einzellose

      II.

      Donnerstag
      30. Oktober
      10.00 bis ca. 13.00 Uhr


      14.00 bis ca. 16.30 Uhr
      250 - 896


      897 - 1412
      Übersee, Europa, Altdeutschland,
      Deutsches Reich

      DAP und Kolonien,
      Deutsche Nebengebiete

      III.

      Freitag
      31. Oktober
      10.00 bis ca. 13.00 Uhr

      Sammlungen und Posten
      14.00 bis ca. 19.00 Uhr
      1413 - 1943



      2500 - 3061
      Deutschland nach 1945
      Alliierte Besetzung bis Bundesrepublik


      Deutschland nach 1945, Motive,
      Händlerlager, Notgeld, Münzen, etc.

      IV.

      Samstag
      1. November
      10.00 bis ca. 13.00 Uhr


      13.30 bis ca. 17.30 Uhr
      3500 - 3760


      4000 - 4406
      Nachlässe und Großposten


      Alle Welt, Übersee, Europa, Deutsch-
      land vor 1945 mit allen Gebieten
      ×
    • Auction Info