Datenschutzbestimmungen

Datenschutzerklärung der PhilaSearch.com GmbH für die Nutzung der Portale auf den Websiten "philasearch.com", "numissearch.com" und "antiquessearch.com".

Der Schutz Ihrer Daten

I. Die gesetzlichen Vorgaben

Die Daten unserer Kunden werden nach den Bestimmungen des Telemediengesetzes und des Bundesdatenschutzgesetzes verarbeitet. Hiernach sind wir berechtigt, personenbezogene Daten zur Verarbeitung zu benutzen, soweit dies für die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung eines Vertragsverhältnisses (Bestandsdaten) und die Leistungserbringung und gegebenenfalls Abrechnung (Nutzungsdaten) erforderlich ist. Die Nutzungsdaten werden über das Ende des Nutzungsvorganges hinaus nur soweit verarbeitet und benutzt, wie sie für Zwecke der eventuellen Abrechnung erforderlich sind (Abrechnungsdaten), dazu gehört auch die Übermittlung an Dritte, soweit dies zur Ermittlung des Entgelts und zur Abrechnung der Nutzung erforderlich sein sollte. Etwaige Abrechnungsdaten werden, falls unsere Kunden die Erstellung von Einzelnachweisen über die Inanspruchnahme bestimmter Angebote wünschen, höchstens bis zum Ablauf des 6. Monats nach Versendung der Rechnung gespeichert, es sei denn, es werden Einwendungen gegen die Abrechnung erhoben.

Wir setzen technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um die zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten durch zufällige oder vorsätzliche Manipulation, Verlust, Zerstörung oder den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Die Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend dem Stand der Technik fortlaufend verbessert und angepasst.

Für Zwecke der Werbung, Marktforschung und zur bedarfsgerechten Gestaltung unserer Dienste dürfen wir bei Verwendung von Pseudonymen der Kunden Nutzungsprofile erstellen, sofern die Kunden dem nicht widersprechen. Einen entsprechenden Widerspruch richten Sie bitte direkt an widerspruch@philasearch.com. In keinem Fall werden die Nutzungsprofile mit den Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt.

II. Ihre Einwilligung in die Verarbeitung Ihrer Daten durch PhilaSearch

Lesen Sie bitte auch unsere allgemeinen Hinweise. Die Hinweise zu den gesetzlichen Vorgaben des Datenschutzes finden Sie unter Nummer Punkt I.

  1. Mir ist bekannt, dass ich das Online-Angebot von PHILASEARCH grundsätzlich ohne Offenlegung meiner Identität nutzen kann; zur Abgabe von Geboten auf Auktionslose oder Festpreisangebote ist es erforderlich, in einem Formular Vor- und Nachname, aktuelle Adresse und Telefonnummer, eine gültige E-Mail-Adresse sowie gegebenenfalls meine Firmenbezeichnung wahrheitsgemäß anzugeben.
  2. Ich willige ein, dass die PhilaSearch.com GmbH, Lindenweg 1, 63887 Sailauf meine oben beschriebenen personenbezogenen Daten erhebt und sie für die Begründung, Durchführung und Abwicklung meines Nutzungsverhältnisses mit PhilaSearch verarbeitet, speichert und nutzt.
  3. Ich willige ein, dass PhilaSearch meine Registrierungsdaten an den jeweiligen Anbieter (Auktionshaus, etc.) zum Zwecke der Vertragsabwicklung übermittelt.
  4. Ich willige ein, dass PhilaSearch meine Nutzungsdaten u.a. mit Hilfe von automatisierten Verfahren, wie bspw. Cookies erhebt, verarbeitet und nutzt. Mir ist bekannt, dass Cookies (kleine Daten mit Konfigurationsinformationen) zur Feststellung der Nutzungshäufigkeit und der Bestimmung der Nutzer der Websites von PhilaSearch sowie zur Optimierung von etwaigen Werbebotschaften eingesetzt werden. Mir ist auch bekannt, dass auf bestimmten Seiten Anzeigen von Unternehmen oder Agenturen geliefert werden, für die möglicherweise Cookies zum Einsatz kommen, ohne dass PhilaSearch darauf Einfluss hat oder gesondert darauf hinweisen kann. Mir ist auch bekannt, dass ich meinen Internet-Browser auch so einstellen kann, dass Cookies automatisch abgelehnt werden; die vollumfängliche Nutzung der Website von „PhilaSearch.com“ ist dann jedoch nicht gewährleistet.
  5. Ich willige ein, dass PhilaSearch die Bestands- und Nutzungsdaten auch erheben, verarbeiten und nutzen darf, um etwaige vertragswidrige Inanspruchnahmen der Leistungen von PhilaSearch oder ihrer Vertragspartner aufzudecken oder zu unterbinden.
  6. Ich willige ein, dass PhilaSearch – auch über das Ende des Nutzungsverhältnisses hinaus – meine personenbezogenen Daten verarbeiten, nutzen oder an Strafverfolgungsbehörden sowie in ihren Rechten verletzte Dritte übermitteln darf, wenn dokumentierte tatsächliche Anhaltspunkte für einen Missbrauch des PhilaSearch-Portals vorliegen.
  7. Ich willige ein, dass PhilaSearch an die von mir mitgeteilte E-Mail-Kontaktadresse für Zwecke der Werbung und Information regelmäßige Mailings, sog. Newsletter, schicken darf, sofern ich dem nicht widersprochen habe. Einen entsprechenden Widerspruch richten Sie bitte direkt an widerspruch@philasearch.com.

Mir ist bekannt, dass ich die Einwilligung jederzeit – auch teilweise – widerrufen kann. Ein solcher Widerruf kann schriftlich an die PHILASEARCH.COM GmbH, Lindenweg 1, 63877 Sailauf, oder durch eine E-Mail an widerspruch@philasearch.com erfolgen. Dies gilt allerdings nicht für die zur Abwicklung der Bestellung erforderlichen Daten (Abrechungsdaten). Nach Erhalt des Widerspruchs wird PhilaSearch die betroffenen Daten nicht mehr zu anderen Zwecken als zur Abwicklung Ihrer Bestellung nutzen.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Facebook-Plugins (Like-Button)
Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem "Like-Button" ("Gefällt mir") auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/.
Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook "Like-Button" anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php

Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.
 
Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Sie können die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert:
Google Analytics deaktivieren

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Website Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.  
Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google +1
Erfassung und Weitergabe von Informationen:
Mithilfe der Google +1-Schaltfläche können Sie Informationen weltweit veröffentlichen. über die Google +1-Schaltfläche erhalten Sie und andere Nutzer personalisierte Inhalte von Google und unseren Partnern. Google speichert sowohl die Information, dass Sie für einen Inhalt +1 gegeben haben, als auch Informationen über die Seite, die Sie beim Klicken auf +1 angesehen haben. Ihre +1 können als Hinweise zusammen mit Ihrem Profilnamen und Ihrem Foto in Google-Diensten, wie etwa in Suchergebnissen oder in Ihrem Google-Profil, oder an anderen Stellen auf Websites und Anzeigen im Internet eingeblendet werden.
Google zeichnet Informationen über Ihre +1-Aktivitäten auf, um die Google-Dienste für Sie und andere zu verbessern. Um die Google +1-Schaltfläche verwenden zu können, benötigen Sie ein weltweit sichtbares, öffentliches Google-Profil, das zumindest den für das Profil gewählten Namen enthalten muss. Dieser Name wird in allen Google-Diensten verwendet. In manchen Fällen kann dieser Name auch einen anderen Namen ersetzen, den Sie beim Teilen von Inhalten über Ihr Google-Konto verwendet haben. Die Identität Ihres Google-Profils kann Nutzern angezeigt werden, die Ihre E-Mail-Adresse kennen oder über andere identifizierende Informationen von Ihnen verfügen.
Verwendung der erfassten Informationen:
Neben den oben erläuterten Verwendungszwecken werden die von Ihnen bereitgestellten Informationen gemäß den geltenden Google-Datenschutzbestimmungen genutzt. Google veröffentlicht möglicherweise zusammengefasste Statistiken über die +1-Aktivitäten der Nutzer bzw. gibt diese an Nutzer und Partner weiter, wie etwa Publisher, Inserenten oder verbundene Websites.
 
Datenschutzerklärung für die Nutzung von Twitter
Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion "Re-Tweet" werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen.
Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter http://twitter.com/privacy.

Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter können Sie in den Konto-Einstellungen unter http://twitter.com/account/settings ändern.
 

Quellenangaben: Disclaimer von eRecht24, dem Portal zum Internetrecht von Rechtsanwalt Sören Siebert, eRecht24 Facebook Datenschutzerklärung, Google Analytics Bedingungen, Datenschutzerklärung für Google +1, Datenschutzerklärung Twitter